Filmhandlung und Hintergrund

Doku über Wrestler außerhalb des Ringes.

Hinter den Kulissen der Wrestling-Liga WWF: Der altgediente Ringer Terry Funk bereitet zum wiederholten Mal seinen Ausstieg vor. Jake „The Snake“ Roberts hat diesen Zeitpunkt verpasst und bezahlt nun mit zermürbenden Kämpfen in kleinen Hallen. Der wagemutige Mick „Mankind“ Mahoney steht auf dem Zenith des Ruhms, doch fürchtet seine Familie bleibende Schäden. Währenddessen betreibt Vince McMahon, alleiniger Besitzer des Familienbetriebs, den Ausbau des WWF zum internationalen Entertainmentkonzern und Börsenunternehmen.

Amüsante und streckenweise durchaus bewegende Dokumentation über den amerikanischen Wrestling-Zirkus.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Beyond the Mat: Doku über Wrestler außerhalb des Ringes.

    Als „Film, den Vince McMahon verbieten wollte“ wurde diese ebenso lehrreiche wie amüsante, streckenweise durchaus bewegende Dokumentation über den amerikanischen Wrestling-Zirkus berühmt, und in der Tat war selten zuvor ein derart schnörkelloses, unsentimentales Portrait dieser populären Hybris zwischen Kampfsport und choreografiertem Klamauk auf Leinwand oder Bildschirm zu sehen. Eine Zierde jedes gut sortierten Programmes, von Betroffenheitsgestammel nach deutschem Volkspädagogenmuster fehlt erquickenderweise jede Spur.

Kommentare