Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Better Living Through Chemistry

Better Living Through Chemistry

  

Filmhandlung und Hintergrund

Gut beobachtete und von versierten Charakterköpfen adäquat vorgetragene Komödie um einen verzagten Angsthasen, der unter dem Einfluss von Drogen und außerehelichem Beischlaf zu gesundem Selbstbewusstsein und Familienglück findet. Nicht ohne Moralkeule dann und wann, natürlich, denn wir haben es immer noch mit Hollywood zu tun. Insgesamt aber eine witzige, lohnende und auch originelle Angelegenheit mit gesellschaftssatirischen...

Apotheker Douglas hat eine hübsche Frau, die ihn verachtet, einen Sohn, der ihn nicht ernst nimmt, und einen Schwiegervater, der ihm erzählt, wo es lang geht. Da betritt eines Tages die reiche, schöne und offenbar vom Gatten vernachlässigte Elizabeth seinen Laden und verdreht ihm den Kopf. Tatsächlich sieht Elizabeth den verborgenen Mann in Douglas und lehrt ihn mit einfachen Mitteln (z.T. aus Douglas‘ eigenen Beständen) die hohe Kunst des Genusses und Nein-Sagens. Doch die Wandlung kommt zu einem hohen Preis.

Auf Weichei Douglas trampeln alle herum. Bis der einen Seitensprung mit der schönen Elizabeth wagt. Gut beobachtete und ebenso gespielte US-Beziehungskomödie mit gesellschaftssatirischen Ansätzen.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Better Living Through Chemistry

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Gut beobachtete und von versierten Charakterköpfen adäquat vorgetragene Komödie um einen verzagten Angsthasen, der unter dem Einfluss von Drogen und außerehelichem Beischlaf zu gesundem Selbstbewusstsein und Familienglück findet. Nicht ohne Moralkeule dann und wann, natürlich, denn wir haben es immer noch mit Hollywood zu tun. Insgesamt aber eine witzige, lohnende und auch originelle Angelegenheit mit gesellschaftssatirischen Ansätzen für anspruchsvolle Komödienfreunde.

News und Stories

  • Olivia Wilde im Thriller "Better Living Through Chemistry"

    Schauspielerin Olivia Wilde, die aktuell in „Cowboys & Aliens“ an der Seite von Daniel Craig in den Kinos zu sehen ist, soll als nächstes die Hauptrolle in „Better Living Through Chemistry“ übernehmen. Damit wird sie ihre Schauspielkollegin Jennifer Garner ersetzten, die auf Grund ihrer Schwangerschaft für die Rolle nun nicht mehr zur Verfügung stehen kann. Der Film handelt von einem Apotheker, gespielt von Sam Rockwell...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sam Rockwell in "Better Living Through Chemistry"

    Schauspieler Sam Rockwell (“ Everybody´s Fine“, „Iron Man 2“) soll als nächstes eine Hauptrolle in der geplanten Produktion „Better Living Through Chemistry“ übernehmen. Darin soll er einen unglücklich verheirateten Apotheker spielen, der eine Liebesaffäre mit einer anderen Frau, gespielt von Jennifer Garner, beginnt. Die Beziehung eskaliert, als die beiden den Mord an ihrem Ehemann planen. Die Rolle der betrogenen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Garner kümmert sich um Timothy Green

    Jennifer Garner (Valentinstag) ist gerade fleißig damit beschäftigt, ihren Terminkalender auszufüllen. So hat sie sich neben Jeremy Renner für den Thriller Better Living Through Chemistry eintragen lassen und auch eine Rolle in Peter Hedges‘ The Odd Life Of Timothy Green ergattert. Letzterer Film beruht auf einer Idee von Produzent Ahmet Zappa und Hedges wird sich auch um das Drehbuch kümmern. In dem Streifen geht...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare