Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Berühmte Ärzte der Charité

Berühmte Ärzte der Charité

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit sechs Anfang der achtziger Jahre entstandenen Fernsehfilmen, die bedeutsamen Medizinern der Berliner Universitätsklinik gewidmet sind.

Sechs Filme, die die Geschichte des Berliner Krankenhauses Charité mit Konzentration auf ihre herausragenden Ärzte Revue passieren lassen. Der Bogen wird dabei vom ehemaligen Weimarer Hofarzt Christoph Wilhelm Hufeland, zu dessen Zeit Anfang des 19. Jahrhunderts die Charité Teil des Universitätsklinikums wurde, bis zum in der DDR mit mehreren nationalen Auszeichnungen bedachten Theodor Brugsch gespannt. An den Beispielen von Ferdinand Sauerbruch und Karl Bonhoeffer wird auch die zumindest ambivalente Rolle der Mediziner im Dritten Reich angesprochen.

Darsteller und Crew

  • Ernst Meincke
  • Horst Drinda
  • Günter Naumann
  • Fred Düren
  • Friederike Aust
  • Peter Zintner
  • Wolf Kaiser
  • Horst Schulze
  • Werner Dissel
  • Helga Raumer
  • Alfred Müller
  • Jürgen Reuter
  • Günter Wolf
  • Wilhelm Koch-Hooge
  • Ursula Bonhoff
  • Joachim Kuhnert
  • Manfred Mosblech
  • Wolf-Dieter Panse

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Berühmte Ärzte der Charité: Sammlung mit sechs Anfang der achtziger Jahre entstandenen Fernsehfilmen, die bedeutsamen Medizinern der Berliner Universitätsklinik gewidmet sind.

    Sammlung mit sechs Fernsehfilmen, die Anfang der achtziger Jahre in der DDR entstanden, um der Berliner Charité und den an ihr wirkenden Ärzten ein Denkmal zu setzen. Neben den vor allem auf die Arbeit einzelner Mediziner blickenden Filmen wie „Der kleine Doctor“ (über den sozial orientierten Rudolf Virchow) sind andere Beiträge eher thematisch konzipiert. So beschäftigt sich etwa „Die dunklen Jahre“ mit dem Wirken von Ferdinand Sauerbruch und Karl Bonhoeffer während des Dritten Reichs. Im Mittelpunkt von „Arzt in Uniform“ steht neben Theodor Brugsch auch Georg Friedrich Nicolai, der zu Beginn des Ersten Weltkriegs den pazifistischen „Aufruf an die Europäer“ veröffentlichte.
    Mehr anzeigen