Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Berlin - Ecke Bundesplatz

Berlin - Ecke Bundesplatz

000520434.mp4
Anzeige

Berlin - Ecke Bundesplatz: Sammlung mit neun Filmen aus dem Langzeit-Dokuprojekt von Hans-Georg Ullrich und Detlev Gumm.

Poster

Berlin - Ecke Bundesplatz

Handlung und Hintergrund

Im Rahmen des 1986 gestarteten Langzeit-Dokumentarfilmprojekts präsentieren die Filmemacher Hans-Georg Ullrich und Detlev Gumm Töchter, die das Leben ihrer Mütter nicht wiederholen wollen, eine seit mehr als 20 Jahren andauernde homosexuelle Partnerschaft, einen Krankenpfleger, der einen Pflegedienst im Laden einer ehemaligen Patientin aufgebaut hat, eine scheinbar bürgerliche deutsche Familie, eine türkischstämmige Großfamilie, einen ehemaligen Prominentenanwalt, zwei Schornsteinfeger, eine Bäckersfamilie und einen 47-Jährigen, der den Absprung aus dem Heim seiner Eltern nicht zu schaffen scheint.

Darsteller und Crew

  • Hans-Georg Ullrich
  • Detlef Gumm
  • Michael Weihrauch
  • Harald Beckmann
  • Simone Klier
  • Andi Brauer

Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Berlin - Ecke Bundesplatz: Sammlung mit neun Filmen aus dem Langzeit-Dokuprojekt von Hans-Georg Ullrich und Detlev Gumm.

    Neun Filme aus der Langzeit-Dokureihe, in der Hans-Georg Ullrich und Detlev Gumm seit 1986 das Leben um den Bundesplatz im Berliner Stadtteil Wilmersdorf festhalten. Mit fünf Filmen aus dem Jahr 2009 („Mütter und Töchter“, „Die Köpcke-Bande“, „Die Aussteiger“, „Der Yilmaz-Clan“, „Schön ist die Jugend…“) wurden die beiden Filmemacher seinerzeit auf die Berlinale eingeladen. Neben diesen Filmen sind vier neue Produktionen enthalten, mit denen sie 2013 erneut auf der Berlinale vertreten sind: „Feine Leute“, „Bäckerei im Kiez“, „Schornsteinfegerglück“ und „Vater, Mutter, Kind“.
    Mehr anzeigen
Anzeige