Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ben 10 Destroy All Aliens

Ben 10 Destroy All Aliens

Filmhandlung und Hintergrund

Ben Tennyson macht Bekanntschaft mit dem tödlichen Mechamorph-Krieger.

Benjamin „Ben“ Tennyson ist eigentlich ein ganz normaler Zehnjähriger. Doch in den Sommerferien hat er bei seinem Großvater, der einer geheimen intergalaktischen Friedenstruppe angehört, eine Alien-Maschine gefunden. Mit Hilfe der sogenannten Omnitrix kann sich Ben vorübergehend in einen von verschiedenen Alien-Superhelden verwandeln, der jeweils über ganz besondere Kräfte und Fähigkeiten verfügt. Doch nun sind die ereignisreichen Sommerferien vorbei und der triste Schulalltag hat wieder begonnen. Ben hat Stress mit seinen Lehrern, den Schultyrannen und seinen Eltern. Zur Ablenkung startet er mit seinem außerirdischen Mentor Tetrax zu einem Trainingsprogramm in die Galaxis. Doch da geht der Ärger erst richtig los. Durch eine Funktionsstörung der Omnitrix steckt Ben in seinen Alien-Formen fest und wird zurück zur Erde befördert. Zu allem Überfluss trifft er auf den unheimlichen Mechamorph Warrior, der alle Aliens vernichten will. Gemeinsam mit Großvater Max, Cousine Gwen und Tetrax nimmt Ben den Kampf auf.

Ben 10 Destroy All Aliens im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

  • Victor A. Cook
    Victor A. Cook
  • Kristopher Carter
    Kristopher Carter
  • Michael McCuistion
    Michael McCuistion
  • Lolita Ritmanis
    Lolita Ritmanis

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ben 10 Destroy All Aliens: Ben Tennyson macht Bekanntschaft mit dem tödlichen Mechamorph-Krieger.

    Mit der spannenden Science-Fiction-Action-Serie „Ben 10“ feierte das amerikanische Cartoon Network 2006 einen Riesen-Erfolg. Ben Tennyson, der junge Beschützer der Galaxis, wurde schnell zu einem der beliebtesten Helden in den Kinderzimmern. Kein Wunder, dass das „Ben 10“-Universum mit Spin-off-Serien und Movies zügig erweitert wurde. „Ben 10: Destroy All Aliens“ ist ein CGI-Film aus dem Jahr 2012. Die Handlung schließt praktisch nahtlos an die Ereignisse der ursprünglichen Serie an und bietet wie gewohnt spannende und action-geladene Unterhaltung. Fans, die jedes von Bens Abenteuern verfolgt haben, könnten allerdings durch die ständigen Zeitsprünge verwirrt sein. Obwohl sie Ben in einigen der Spin-offs schon in älteren Ausgaben erlebt haben, ist er jetzt wieder ein zehnjähriger Junge und erlebt hier sozusagen die Vorgeschichte zu den Serien „Ben 10: Alien Force“ und „Ben 10: Ultimate Alien“.
    Mehr anzeigen

Kommentare