Bella Block: Das schwarze Zimmer

  1. Ø 4.5
   2010
Bella Block: Das schwarze Zimmer Poster
Alle Bilder und Videos zu Bella Block: Das schwarze Zimmer

Filmhandlung und Hintergrund

Bella Block: Das schwarze Zimmer: TV-Krimi: Bella Block soll in Schweden einen Mörder überführen.

Als in Hamburg die Leiche einer vor sieben Jahren verschwundenen Frau auftaucht, bittet Bella Blocks alter Chef Mehlhorn die „Ruheständlerin“, nach Stockholm zu reisen, um neue Erkenntnisse über den Mann der Frau, einen Schweden, zu gewinnen. Er wurde seinerzeit des Mordes an seiner Frau verdächtigt, vom Gericht jedoch mangels Beweisen freigesprochen. Bella, nach einem Messerattentat noch immer von Panikattacken heimgesucht, sucht den als Immobilienmakler tätigen Mann auf und bekommt immer stärkere Zweifel an dessen Schuld.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(4)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Das Zusammenspiel zwischen Hannelore Hoger und Wallander-Darsteller Rolf Lassgard ist schlichtweg großartig. Lassgard macht die Vielschichtig- und -gesichtigkeit seines vom Schicksal gebeutelten Charakters offenbar. Hoger verkörpert bei aller beibehaltenen Resolutheit und Widerborstigkeit die neue Verletzlichkeit Bellas ganz wunderbar. Regisseur Rainer Kaufmann hat einmal mehr einen Film geschaffen, der in Erinnerung bleiben wird.

Kommentare