Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Batman: Under the Red Hood

Batman: Under the Red Hood

   Kinostart: 27.08.2010

Filmhandlung und Hintergrund

Actionreiche DC-Comic-Animation, in der Batman mit den Schatten der Vergangenheit konfrontiert wird.

Seit der Ermordung Robins durch den Joker vor einigen Jahren begibt sich Batman zumeist allein auf Verbrecherjagd in Gotham City. Dort sorgt nun ein undurchsichtiger Neuankömmling namens Red Hood für Aufruhr, indem er reihenweise Gangster ins Jenseits befördert. Zufälligerweise war Red Hood auch der Name, den der zurzeit im Arkham Asylum einsitzende Joker führte, bevor er dem Wahnsinn anheimfiel. Und ausgerechnet der Joker wird nun von Black Mask aus der Anstalt befreit, um das Problem mit dem neuen Red Hood ein für allemal aus der Welt zu schaffen.

Batman sieht sich mit dem skrupellosen Verbrechensbekämpfer Red Hood konfrontiert. Actionreich animierter DC-Comic.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Batman: Under the Red Hood

Darsteller und Crew

  • Brandon Vietti
  • Judd Winick
  • Bobbie Page
  • Bruce W. Timm
  • Benjamin Melniker
  • Sam Register
  • Michael E. Uslan
  • Christopher Drake

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Batman: Under the Red Hood: Actionreiche DC-Comic-Animation, in der Batman mit den Schatten der Vergangenheit konfrontiert wird.

    Actionreiche Direct-to-Video-Animationsverfilmung des DC Comics „Under the Hood“. Im Unterschied zu anderen Filmen aus der aktuellen Reihe ist „Batman: Under the Red Hood“ düsterer ausgefallen und erinnert so an Christopher Nolans Realverfilmung „The Dark Knight“. Hilfreich für das Verständnis der mit vielen Figuren bevölkerten Handlung ist eine gewisse Kenntnis des Batman-Universums, zumal sich Batman mit den Schatten der Vergangenheit konfrontiert sieht und sich fragen muss, inwieweit er (mit-)schuldig am Tod des zweiten Robins, Jason Todd, war.
    Mehr anzeigen