Filmhandlung und Hintergrund

Fortsetzung zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben".

Das Leben von Hund Bailey ist unbeschwert: Treu steht er seinem Herrchen Ethan auf dessen idyllischer Farm in Michigan zur Seite. Aber auch die anderen Familienmitglieder können sich auf die Loyalität des Vierbeiners verlassen, Ethans Frau Hannah und ihre Enkelin Calista Jane, genannt CJ. Doch dann beschließt CJs Mutter Gloria, wieder mit ihrer Tochter zusammen sein zu wollen. Heimlich holt sie das Mädchen von der Farm. Baileys Seele bereitet sich indes darauf vor, dieses Leben für ein neues Leben auszutauschen.

Hund Bailey muss Ethans Enkelin CJ beistehen, die von ihrer Mutter von der Farm entführt wird. Fortsetzung von „Bailey - Ein Hund fürs Leben“, die auf das vertraute Erfolgsrezept vertraut, aber ein neues Familienmitglied in den Fokus rückt.

Bilderstrecke starten(1 Bild)
Bailey - Ein Hund kehrt zurück

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,8
20 Bewertungen
5Sterne
 
(18)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bailey - Ein Hund kehrt zurück: Fortsetzung zu "Bailey - Ein Freund fürs Leben".

    Fortsetzung zu „Bailey - Ein Freund fürs Leben“ von 2017, in dem der tierische Held (in verschiedenen Inkarnationen) weiterhin der Familie von dem erneut von Dennis Quaid gespielten Ethan beisteht. Hier begleitet er die von Kathryn Prescott gespielte Enkelin auf ihrem Lebensweg vom Kleinkind zur jungen Frau. Familienabenteuer nach der Vorlage von W. Bruce Cameron, bei dem Gail Mancuso die Regie von Lasse Hallström übernahm.

Kommentare