Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bad Guys

Bad Guys

  

Filmhandlung und Hintergrund

Profilierte Hollywooddarsteller der zweiten Reihe mit gewissem Wiedererkennungswert besonders bei Freunden von TV-Serien spielen Ratten, die man in die Enge trieb, in diesem motivmäßig vage an „Reservoir Dogs“ orientierten Low-Budget-Gangsterkammerspiel. Wie beim Vorbild erschließt sich auch hier das ganze Bild erst in diversen Rückblenden und Erzählungen der Beteiligten, unterhalten sich die Gangster gern über...

Vier Kriminelle unterschiedlichster Herkunft und Absicht, doch momentan auf Gedeih und Verderb aufeinander angewiesen, stranden nach gründlich missratenem Coup in einer stickigen Lagerhalle in der Vorstadt von Los Angeles und warten ab, wer sich wohl eher einstellt: Die Polizei, rachsüchtige Yakuza, oder der Lagerkoller. Einer gibt dem anderen die Schuld für das Scheitern, tatsächlich hat jeder seinen Teil dazu beigetragen, und als sich die Sache zuspitzt, verfallen einige der Eingeschlossenen auf ausgefallene Überlebensstrategien.

Vier Kriminelle treffen sich nach spektakulär fehlgeschlagenem Raubzug im Versteck und gehen sich wechselseitig an die Kehlen. Low-Budget-Gangsterthriller mit Anleihen bei bekannteren Vorbildern.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Bad Guys

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Profilierte Hollywooddarsteller der zweiten Reihe mit gewissem Wiedererkennungswert besonders bei Freunden von TV-Serien spielen Ratten, die man in die Enge trieb, in diesem motivmäßig vage an „Reservoir Dogs“ orientierten Low-Budget-Gangsterkammerspiel. Wie beim Vorbild erschließt sich auch hier das ganze Bild erst in diversen Rückblenden und Erzählungen der Beteiligten, unterhalten sich die Gangster gern über Popkultur, ist Situationskomik mindestens so wichtig wie eine gute Prise überdrehte Gewalt von Zeit zu Zeit. Thrillervielseher sollten auf ihre Kosten kommen.
    Mehr anzeigen