Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Back to Back

Back to Back

Filmhandlung und Hintergrund

Dem bisher wenig auffälligen Regisseur Roger Nygard gelingt mit seiner Geschichte von bösen Polizisten und guten Yakuza ein rasantes, spannendes und teilweise auch witziges Action-Kleinod. Eine Riege hervorragender Darsteller, allen voran Michael Rooker („Henry - Portrait of a Serial Killer“, „Cliffhanger“), perfekt choreographierte Stunts und zahlreiche Anleihen bei Quentin Tarantino und John Woo heben „Back to Back“...

Die zwei Yakuza Koji und Hideo kommen nach L.A., um den Mafioso DeLorenzo zu liquidieren, doch ein amoklaufender Bankräuber gerät ihnen in die Quere. Während Hideo verletzt entkommt, wird Koji von der Polizei festgesetzt. Auf der Wache gelingt es dem Japaner den Ex-Cop Malone und dessen Tochter zu kidnappen und mit ihnen zu fliehen. Als jedoch Killer ihr Versteck überfallen, wird Malone klar, daß sein Vorgesetzter Dussecq mit der Mafia gemeinsame Sache macht. Er verbündet sich mit Koji, um Dussecq und DeLorenzo auszuschalten.

Darsteller und Crew

  • Michael Rooker
    Michael Rooker
    Infos zum Star
  • Ryo Ishibashi
  • John Laughlin
  • Danielle Harris
  • Bobcat Goldthwait
  • Roger Nygard
  • Lloyd Keith
  • Aki Komine
  • W. K. Border
  • Joel Soisson
  • Takashige Ichise
  • Mark W. Gray
  • Walter Werzowa

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dem bisher wenig auffälligen Regisseur Roger Nygard gelingt mit seiner Geschichte von bösen Polizisten und guten Yakuza ein rasantes, spannendes und teilweise auch witziges Action-Kleinod. Eine Riege hervorragender Darsteller, allen voran Michael Rooker („Henry - Portrait of a Serial Killer“, „Cliffhanger“), perfekt choreographierte Stunts und zahlreiche Anleihen bei Quentin Tarantino und John Woo heben „Back to Back“ weit über den Durchschnitt gängiger Action-Ware. Für Genrefans der Tip!
    Mehr anzeigen