Baby on Board (2009)

Baby on Board Poster
Alle Bilder und Videos zu Baby on Board

Filmhandlung und Hintergrund

Geschäftsfrau Angela hat eigentlich nur ihre Karriere im Kosmetikkonzern im Sinn und ohnehin gerade Streit mit dem Lebensgefährten, dem Scheidungsanwalt, als plötzlich die Nachricht von ihrer Schwangerschaft das bisher so geordnete Leben gründlich aus den Fugen bringt. Obwohl sie ein abschreckendes Beispiel in Gestalt frecher Schreikinder der besten Freundin vor Augen hat, beschließt Angela, ihr Baby auszutragen. Jetzt darf bloß die exzentrische Chefin nichts davon merken. Und etwas Unterstützung vom Freund wäre auch nicht schlecht.

Karrierefrau Angela (Heather Graham) wird von der Schwangerschaft auf dem linken Fuß überrascht und sieht sich auf diversen Kriegsschauplätzen gefordert. Hollywood-Beziehungskomödie mit satirischen Ansätzen.

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Die Arbeitswelt verzeiht keine Schwangerschaft, Männer sind Schweine, Anwälte sind Superschweine und Hollywood-Beziehungskomödien lassen kein noch so abgedroschenes Klischee aus in diesem schlicht gestrickten Versuch von Teilzeit-Stalker Brian Herzlinger (“My Date With Drew”), dem großen Judd Apatow und insbesondere dessen jüngster Babywerferei “Knocked Up” nachzueifern. Heather Graham (“Killing Me Softly”) bringt gegen diverse Script-Unebenheiten ihren beträchtlichen Charme zum Einsatz und rettet den Film im Alleingang. Für Freunde der leichten Muse.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare