Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bølgen

Bølgen

Kinostart: 26.02.2016

Bølgen: Auch Norwegen kennt ein keineswegs geringes Tsunami-Risiko, und dieses aus dortiger Produktion stammende Familien- und Katastrophendrama trägt diesem Umstand nun auch im Kino Rechnung. Geboten ist das anspruchsvolle Gegenstück zum trashigen Disaster-Movie der amerikanischen B-Filme, obwohl auch hier gewisse von dort bekannte Klischees nicht fehlen dürfen. Die Katastrophe selbst kommt höchst effektvoll mit aller gebotenen...

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Auch Norwegen kennt ein keineswegs geringes Tsunami-Risiko, und dieses aus dortiger Produktion stammende Familien- und Katastrophendrama trägt diesem Umstand nun auch im Kino Rechnung. Geboten ist das anspruchsvolle Gegenstück zum trashigen Disaster-Movie der amerikanischen B-Filme, obwohl auch hier gewisse von dort bekannte Klischees nicht fehlen dürfen. Die Katastrophe selbst kommt höchst effektvoll mit aller gebotenen...

Als gelernter Geologe weiß Kristian aus Norwegen, dass eines Tages ein Felssturz am Geirangerfjord stattfinden und eine Flutwelle von wenigstens achtzig Meter Höhe verursachen wird. Was er nicht weiß, ist, dass dieses Ereignis unmittelbar bevorsteht, und zwar genau an jenem Tag, an dem Kristian mit seiner Familie den Fjord verlassen und und in die große Stadt ziehen will. Als es passiert, sind die Eheleute getrennt und jeweils mit einem der Kinder unterwegs. Im Chaos gilt es, den Kopf über Wasser zu halten und die anderen zu finden.

Geologe Kristian warnt vor einem Felssturz im Fjord und ahnt selbst nicht, wie nah die Katastrophe schon bevor steht. Ein durchaus realistisches Szenario steht im Mittelpunkt dieses effektvollen Katastrophenfilms aus Norwegen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Auch Norwegen kennt ein keineswegs geringes Tsunami-Risiko, und dieses aus dortiger Produktion stammende Familien- und Katastrophendrama trägt diesem Umstand nun auch im Kino Rechnung. Geboten ist das anspruchsvolle Gegenstück zum trashigen Disaster-Movie der amerikanischen B-Filme, obwohl auch hier gewisse von dort bekannte Klischees nicht fehlen dürfen. Die Katastrophe selbst kommt höchst effektvoll mit aller gebotenen Wucht daher. Guter Tipp für Genrefans.
    Mehr anzeigen