Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Arthur und die Minimoys 3 - Die große Entscheidung

Arthur und die Minimoys 3 - Die große Entscheidung

   Kinostart: 13.04.2011
Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Der dritte Teil der Märchen-Trilogie von Luc Besson ist hierzulande eine hochkarätige und durchweg unterhaltsame Videopremiere. Besson setzt darin erneut auf familienkompatible Spannung und Spaß, wenn er seine CGI-Helden durch die Loopings einer Rennautobahn rasen und eine Verfolgungsjagd in der Modelleisenbahn im realen Kinderzimmer absolvieren lässt. Im Showdown zelebriert er gar eine Zerstörungsorgie im Krieg-der-Welten-Stil...

Arthur, Prinzessin Selenia und ihr Bruder Beta folgen dem bösen Malthazar aus der Welt der Minimoys in die der Menschen. Dort will sich Malthazar mit Hilfe eines Vergrößerungsserum von Arthurs Großvater eine neue Armee heranziehen, um die Herrschaft zu übernehmen. Das können die drei natürlich nicht zulassen. Hilfe bekommen sie vom Volk der Bienen und später ausgerechnet von Malthazars Sohn Darkos, der sich von seinem Vater missverstanden fühlt. Arthur muss sich erneut als wahrer Held beweisen.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Arthur und die Minimoys 3 - Die große Entscheidung

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der dritte Teil der Märchen-Trilogie von Luc Besson ist hierzulande eine hochkarätige und durchweg unterhaltsame Videopremiere. Besson setzt darin erneut auf familienkompatible Spannung und Spaß, wenn er seine CGI-Helden durch die Loopings einer Rennautobahn rasen und eine Verfolgungsjagd in der Modelleisenbahn im realen Kinderzimmer absolvieren lässt. Im Showdown zelebriert er gar eine Zerstörungsorgie im Krieg-der-Welten-Stil, wie er überhaupt gerne Zitate einfließen lässt. Slapstick-Humor und Happy End runden den Ausflug zu den Mimimoys ab.
    Mehr anzeigen