Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. American Violet

American Violet

Filmhandlung und Hintergrund

Politisch und handwerklich ambitioniertes amerikanisches Fernsehspiel um den schier unglaublichen, nichtsdestotrotz historisch verbürgten und ausnahmsweise in diesem Fall vergeblichen Versuch eines rassistischen Provinzpolitikers, die Existenz einer unbescholtenen farbigen Kellnerin und Solomutter zu vernichten. Wirft ein wenig gutes Licht auf Amerikas Rechtssystem, wo dergleichen scheinbar zum Alltag gehört, und versteht...

Dee Roberts hat es nicht leicht, ihre dreiköpfige Kinderschar als Diner-Bedienung durchzubringen. Zumal ihr der gewalttätige Ex im Nacken sitzt und sich nicht mit dem Sorgerecht zu ihren Gunsten abfinden will. Als Dee eines Tages bei einer Routinerazzia verhaftet wird, denkt sie sich zunächst nichts Böses, denn schließlich hat sie auch nichts Böses getan. Der (Sammel-)Vorwurf aber lautet auf Drogenhandel, einen Verteidiger kann sich Dee nicht leisten, und ein Kuhhandel (Freilassung gegen Bewährung) brächte sie um ihr Sorgerecht.

Amerikas Cops verhaften und kriminalisieren routinemäßig Unschuldige, um ihre Bilanzen zu schönen. Eine einfache Mutter lässt sich das nicht gefallen. Fesselndes TV-Drama nach Facts um einen Kampf von David gegen Goliath.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Politisch und handwerklich ambitioniertes amerikanisches Fernsehspiel um den schier unglaublichen, nichtsdestotrotz historisch verbürgten und ausnahmsweise in diesem Fall vergeblichen Versuch eines rassistischen Provinzpolitikers, die Existenz einer unbescholtenen farbigen Kellnerin und Solomutter zu vernichten. Wirft ein wenig gutes Licht auf Amerikas Rechtssystem, wo dergleichen scheinbar zum Alltag gehört, und versteht es mit seiner zwar konventionell, doch auch spannend und pointiert erzählten Geschichte durchaus zu unterhalten.
    Mehr anzeigen

Kommentare