Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Am großen Weg

Am großen Weg

Kinostart: 17.09.1987

Filmhandlung und Hintergrund

Wunderschöner, erfrischend lebendiger Film für die ganze Familie, der mit seiner heiter-besinnlichen Machart an die Klassiker des französischen Erzählkinos anknüpft.

Der 9jährige Louis verbringt den Sommer 1959 bei Marcelle, der Freundin seiner schwangeren Mutter, und ihrem Mann Pélo auf dem Land. Er freundet sich mit der frechen Martine an und beobachtet verwirrt den Ehestreit der Erwachsenen. Die Fürsorge für ihren kleinen Gast bringt Marcelle und Pélo einander wieder näher - und Louis fährt um vieles klüger nach Paris zurück.

Ein 9jähriger verbringt den Sommer bei der Freundin seiner Mutter und ihrem Mann. Verwirrt beobachtet er den Ehestreit der Erwachsenen und lernt eine neue Welt kennen. Wunderschöner, erfrischend lebendiger Film, der mit seiner heiter-besinnlichen Machart an die Klassiker des französischen Erzählkinos anknüpft.

Darsteller und Crew

  • Richard Bohringer
    Richard Bohringer
    Infos zum Star
  • Anémone
  • Antoine Hubert
  • Christine Pascal
  • Vanessa Guedj
  • Jean-Loup Hubert
  • Pascal Hommais
  • Jean-François Lepetit
  • Claude Lecomte
  • Georges Granier

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Wunderschöner, erfrischend lebendiger Film für die ganze Familie, der mit seiner heiter-besinnlichen Machart an die Klassiker des französischen Erzählkinos anknüpft.
    Mehr anzeigen