1. Kino.de
  2. Filme
  3. Air Panic

Air Panic

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Mit Blick auf den 11. September ein ganz schön gewagtes Thema sucht sich dieser sonstenfalls absolut durchschnittliche B-Actionthriller der Bonsai-Bruckheimers Danny Lerner und Boaz Davidson aus. Für einen bekannteren Hauptdarsteller bzw. fünf Minuten Tageslicht hat das Budget mal wieder nicht ganz gelangt, dafür verbreitet die angejahrte Barbara Carrera in einer Nebenrolle zarten Prominentenglanz. Passabel gespielt...

Bereits drei vollbesetzte Passagierflugzeuge sind über Amerika abgestürzt, als der junge Computercrack und Flugsicherheitsbeamte Neil die Ursache der Katastrophenserie in einem mysteriösen Computervirus ausmacht, welches seinem Anwender erlaubt, per Joystick die Kontrolle der Maschine zu übernehmen. Leider befindet sich Neil selbst an Bord eines solchen Problemflugzeuges, als er diese Entdeckung macht. Es kommt zu einer erbitterten Nervenschlacht zwischen der Besatzung und einem kriminellen Superhirn.

Superbösewicht manipuliert Flugzeuge per Bordcomputervirus. Wenig Originalität und viel Gezeter in einem B-Actionquickie.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit Blick auf den 11. September ein ganz schön gewagtes Thema sucht sich dieser sonstenfalls absolut durchschnittliche B-Actionthriller der Bonsai-Bruckheimers Danny Lerner und Boaz Davidson aus. Für einen bekannteren Hauptdarsteller bzw. fünf Minuten Tageslicht hat das Budget mal wieder nicht ganz gelangt, dafür verbreitet die angejahrte Barbara Carrera in einer Nebenrolle zarten Prominentenglanz. Passabel gespielt und leidlich spannend, für Action-Vielseher mithin ein moderater Tip.

Kommentare