Afternoon Delight

  1. Ø 0
   2013
Trailer abspielen
Afternoon Delight Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Afternoon Delight

Filmhandlung und Hintergrund

Als Hausfrau und Mutter fühlt sich Rachel nicht ausgelastet und trauert verpassten Karrierechancen hinterher. Als dann auch noch das Sexleben mit Ehemann Jeff einzuschlafen droht, gönnt sie sich auf Anraten einer Freundin ein Abenteuer und besucht einen Stripclub. Dort macht sie die Bekanntschaft der jungen Tänzerin McKenna, mit der sie sich in der Folge so gut anfreundet, dass sie das Mädchen als Babysitterin in ihrem Haus wohnen lässt. McKenna aber bringt frischen Wind in Rachels vorhersehbaren Alltag, was sich auch auf die Beziehung zu Jeff auswirkt.

Eine junge Nackttänzerin bringt neuen Schwung in die erkaltete Beziehung eines reichen Vorstadtehepaars. Juno Temple („Killer Joe“) stiehlt mal wieder die Show in dieser heiteren und gut beobachteten Gesellschaftsdramödie.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Juno Temple, Englands jüngste Jungfer fürs Freizügige („Killer Joe“) und Tochter von Regisseur Julien Temple, betätigt sich erfolgreich als Sextherapeutin für eine gestresste reiche Kleinfamilie, doch der Film dankt es ihr schlecht, in dem er sie einfach kurz vor Schluss wie ein Werkzeug ablegt und vergisst. Bis dahin eine gar reizende, hintergründige und humorvolle Angelegenheit, ein Culture Clash, der in guten Momenten Erinnerungen an Sachen wie „American Beauty“ weckt.

News und Stories

Kommentare