Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Afterburn

Afterburn

Filmhandlung und Hintergrund

Sorgfältig gemachtes Flieger-Drama des US-Pay-TV-Kanals HBO, der auf einer authentischen Geschichte basiert und kein Happy-End anbietet. Laura Dern („Wild at Heart“), Altstar Robert Loggia („Fäuste“), Michael Rooker („JFK“) und Vincent Spano („Oscar“) sind die Stars der Videopremiere, die der altgediente Fernsehregisseur Robert Markowitz inszenierte und Steve Tisch („Der Chaoten-Cop“) ausführend produzierte. Trotz...

Während ihres Ferienjobs lernt Janet den Jetpiloten Ted Harduvel kennen, sie heiraten, bekommen eine Tochter. Ted ist einer der ersten, die den neuen vollelektronischen Kampfjet F-16 fliegen. Ein Routineflug in Korea endet mit dem Tod. Ein Fehler des Piloten, so die offizielle Verlautbarung, habe zur Katastrophe geführt. Janet will dies nicht hinnehmen und den wahren Grund des Absturzes in Erfahrung bringen. Mit Hilfe eines Anwaltes beginnt sie den Kampf gegen die Air Force und General Dynamics, die Firma, die den F-16-Jäger, der inzwischen weitere Piloten in den Tod schickte, konstruiert hatte. Sie weisen nach, daß ein Kurzschluß in der Elektrik des Flugzeuges für alle Abstürze verantwortlich ist.

Jetpilot Ted ist einer der ersten, die den vollelektronischen Kampfjet F-16 fliegen. Ein Routineflug endet tödlich. Seine Frau Janet will den wahren Grund für den Absturz in Erfahrung bringen. Sorgfältig gemachtes Flieger-Drama des US-Pay-TV-Kanals HBO.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Sorgfältig gemachtes Flieger-Drama des US-Pay-TV-Kanals HBO, der auf einer authentischen Geschichte basiert und kein Happy-End anbietet. Laura Dern („Wild at Heart“), Altstar Robert Loggia („Fäuste“), Michael Rooker („JFK“) und Vincent Spano („Oscar“) sind die Stars der Videopremiere, die der altgediente Fernsehregisseur Robert Markowitz inszenierte und Steve Tisch („Der Chaoten-Cop“) ausführend produzierte. Trotz einer Reihe attraktiver Flugszenen liegt das Hauptaugenmerk des Films auf dem verzweifelten Kampf der Witwe gegen die übermächtige Behördenmaschinerie. Daß dies dennoch recht fesselnd geraten ist, liegt nicht zuletzt an Laura Dern, die für ihre Rolle den „Golden Globe“ erhielt.
    Mehr anzeigen

News und Stories

  • Gerard Butler als Mad Max-Indy!

    Kino.de Redaktion16.11.2010

    Noch eine Comicverfilmung? Ja, aber bei der Umsetzung der Comicserie Afterburn sollen einmal keine muskelbepackten Kostümträger die Leinwände dieser Welt erobern. Die Story spielt in der Zukunft einer Erde, deren östliche Hemisphäre nach einem massiven Ausbruch von Solarfeuer verbrannt und verstrahlt wurde. Gerard Butler soll darin den Anführer einer Gruppe von Abenteurern und Söldnern spielen, die für den richtigen...

  • Tobey Maguire produziert Comic-Adaption "Afterburn"

    Kino.de Redaktion28.03.2008

    Schauspieler Tobey Maguire und Produzent Neal Moritz (The Fast and the Furious) werden zusammen die Produktion des Filmprojektes Afterburn übernehmen. Das Projekt basiert auf dem gleichnamigen Comic aus dem Hause "Red 5 Comics", das Anfang 2008 auf den Markt kam. Das Science-Fiction Abenteuer spielt auf der postapokalyptischen Erde, deren westliche Hemisphäre durch massive Sonneneinstrahlung zerstört wurde. Im Zentrum...