Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ässhäk - Geschichten aus der Sahara

Ässhäk - Geschichten aus der Sahara

Kinostart: 24.06.2004
Play Trailer
Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentation, die in die Lebenswelt der Tuareg-Nomaden in der Sahara einführt.

In der Sahara lebt das stolze Reiter- und Hirtenvolk der Tuareg. Sie sind frei von nationalstaatlicher Bindung und nur den eigenen, ausschließlich mündlich überlieferten Traditionen verpflichtet. In Begegnungen mit den Nomaden, ihren selbstbewussten Frauen und Leuten wie dem Geschichtenerzähler Ibrahim Tshibrit werden Musik und Poesie, Religion und Kultur der Wüstenkrieger lebendig.

„Ässhäk“ ist die Geschichte eines akut vom Aussterben bedrohten Volkes. Im Zentrum dieser neugierig-einfühlsamen Kinodokumentation steht das faszinierende Dasein der Nomaden im vollendeten Einklang mit der nur scheinbar zutiefst lebensfeindlichen Umgebung.

Die Suche eines Tuareg-Nomaden in der Sahara nach seinem entlaufenen Reitkamel führt ihn zu den Lagerstätten seines Volkes. Hier wacht der Geschichtenerzähler Ibrahim über die mündliche Überlieferung seines Stammes, der als Heiliger verehrte Marabut hütet die Jahrhunderte alte Moschee und gewährt Einblick in sein Wirken, und hier zeigen Tuareg-Frauen und -Mädchen ihr Leben in den Zelten.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ässhäk - Geschichten aus der Sahara

Darsteller und Crew

  • El Hadj Ibrahim Tshibrit
  • Schilen Rabidin
  • Azahra
  • Nohi Alutinine
  • Ahmed Kenam
  • Brahim Kenam
  • Rhissa Kenam
  • Azahra Ihelu
  • Nikka
  • Mömme
  • Fenna
  • Raishita
  • Mödi
  • Tamumint
  • Anagar
  • Brahim
  • Ejambo Ahmed Annor
  • Teira Annor
  • Azahra Annor
  • Rahma
  • Ulrike Koch
  • Alfi Sinniger
  • Karl Baumgartner
  • Ernst Szebedits
  • Gerard Huisman
  • Pio Corradi
  • Magdolna Rokob
  • Harry de Wit

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ässhäk - Geschichten aus der Sahara: Dokumentation, die in die Lebenswelt der Tuareg-Nomaden in der Sahara einführt.

    Nach dem Erfolg ihres Films „Die Salzmänner von Tibet“ folgte Ulrike Koch dem Ruf der Tuareg, um die Lebenswelt eines Volkes darzustellen, das streng nach dem Gebot gegenseitigen Respekts, der Geduld und des achtsamen Miteinanders (Ässhäk) lebt. Aus respektvoll distanziertem Blickwinkel zeigt die Dokumentarfilmerin die archaische Lebensweise der Tuareg, ihre schöpferische Lebendigkeit, ihr anderes Zeitverständnis und die Bedeutung des Himmels über der Wüste.
    Mehr anzeigen