Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Adventures of Captain Zoom

Adventures of Captain Zoom

Filmhandlung und Hintergrund

Nette Science-Fiction-Parodie, die mit viel Witz und Liebe zum Detail B-Movies aus den 50er Jahren zitiert und persifliert. Daniel Riordan spielt mit Hang zur Selbstironie einen entfesselten Helden, der trotz seiner Eitelkeit und Feigheit schließlich Großes zu verbringen vermag. Der Bösewicht Vox wird von Ron Perlman („Der Name der Rose“) gegeben, Nichelle „Uhura“ Nichols („Star Trek“) gibt sich als weise Seherin die...

Auf dem Planeten Pangea tobt ein erbitterter Krieg des bösen Lord Vox gegen eine Handvoll eingeschworener Freiheitskämpfer. Als deren hübsche Anführerin von Lord Vox entführt wird, versucht ihr kleiner Genie-Bruder Hilfe aus einer fernen Galaxie zu beamen. Und schon steht Captain Zoom auf dem Plan, der sich leider nicht als Superheld, sondern nur als irdischer Fernsehdarsteller eines solchen darstellt. Trotz großer Angst und fehlendem Haarfestiger stellt er sich seiner Aufgabe.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Nette Science-Fiction-Parodie, die mit viel Witz und Liebe zum Detail B-Movies aus den 50er Jahren zitiert und persifliert. Daniel Riordan spielt mit Hang zur Selbstironie einen entfesselten Helden, der trotz seiner Eitelkeit und Feigheit schließlich Großes zu verbringen vermag. Der Bösewicht Vox wird von Ron Perlman („Der Name der Rose“) gegeben, Nichelle „Uhura“ Nichols („Star Trek“) gibt sich als weise Seherin die Ehre. Perfekte Unterhaltung für Sci-Fi-Fans mit Humor.
    Mehr anzeigen