Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Adlerflügel

Adlerflügel

  
Poster
DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Filmhandlung und Hintergrund

Außergewöhnlicher Western, in dem der Kampf um ein Pferd zum Sinnbild für den Konflikt zwischen primitiver Kultur und Zivilisation wird.

Mitte des 19. Jahrhunderts stielt der Trapper und Deserteur Pike dem Indianer White Bull dessen außergewöhnliches Pferd Adlerflügel. White Bull versucht, das Pferd zurückzubekommen, und überfällt eine Postkutsche. Da er dabei eine Frau entführt, soll eine Gruppe von Männern auf ihn Jagd machen. Doch schon bald verlieren die Männer ihr Ziel aus den Augen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Adlerflügel: Außergewöhnlicher Western, in dem der Kampf um ein Pferd zum Sinnbild für den Konflikt zwischen primitiver Kultur und Zivilisation wird.

    Außergewöhnlicher, wortkarger Western, den der britische Regisseur Anthony Harvey („Der Löwe im Winter“) in unwirtlicher, dafür aber umso beeindruckender mexikanischer Landschaft drehte. Das titelgebende Pferd dient als Verknüpfungspunkt für drei Handlungsstränge, die den Konflikt zwischen primitiver Kultur und sogenannter Zivilisation zum Inhalt haben. Als Trapper ist Martin Sheen („Apocalypse Now“) zu sehen.
    Mehr anzeigen