Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Active Stealth

Active Stealth


Anzeige

Active Stealth: Ein für einen Elitekrieger ziemlich wohlgenährter Daniel Baldwin („John Carpenters Vampire“) schießt und prügelt sich als bescheidener Rambo-Ersatz durch einen simpel gestrickten, größtenteils vorhersehbaren und in punkto Stunts auch nicht sonderlich spektakulären Kriegsfilm aus dem Heizungskeller des fleißigen Corman-Zöglings Fred Olen Ray. Blaxploitation-Legende Fred Williamson ist Baldwins Chef, und als Verräter...

Active Stealth

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Kinostart: 11.07.1999
  • Dauer: 99 Min
  • Genre: Actionfilm
  • Produktionsland: USA

Handlung und Hintergrund

Ein Jahr nach einer nur streckenweise geglückten Geiselbefreiung und einen Tag nach Ausbruch einer veritablen Ehekrise erreicht den Jetpiloten Jefferson Pike die Einberufung zu einem supergeheimen Todeskommando. Es gilt, die vor Jahresfrist zurückgelassenen Kameraden aus der Folterhaft des Drogenbarons Salvatore in Lateinamerika freizuballern, und die Air Force stellt der Truppe ihren neusten Tarnkappenbomber zur Verfügung. Zunächst läuft die Aktion wie geplant, doch dann stiftet ein krimineller Maulwurf in den eigenen Reihen unvermutet Blutzoll.

Darsteller und Crew

  • Hannes Jaenicke
    Hannes Jaenicke
  • Daniel Baldwin
  • Lisa Vidal
  • Fred Williamson
  • Chick Vennera
  • Tim Abell
  • Paul Michael Robinson
  • Joe Lala
  • Fred Olen Ray
  • Steve Latshaw
  • Alison Semenza
  • Jim Wynorski
  • Theodor M. Angell
  • Vanick Moradian
  • David Wurst
  • Eric Wurst

Kritiken und Bewertungen

0 Bewertung
5Sterne
 
()
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein für einen Elitekrieger ziemlich wohlgenährter Daniel Baldwin („John Carpenters Vampire“) schießt und prügelt sich als bescheidener Rambo-Ersatz durch einen simpel gestrickten, größtenteils vorhersehbaren und in punkto Stunts auch nicht sonderlich spektakulären Kriegsfilm aus dem Heizungskeller des fleißigen Corman-Zöglings Fred Olen Ray. Blaxploitation-Legende Fred Williamson ist Baldwins Chef, und als Verräter der eigenen Mannen macht Teutonengaststar Hannes Jaenicke eine schön schleimige Figur. Brauchbarer Nachschub für Action-Vielseher.
    Mehr anzeigen
Anzeige