Filmhandlung und Hintergrund

Kühler Thriller über einen perfekten Auftragskiller, der überzeugt ist, dass es ein Unbekannter auf ihn und sein Team abgesehen hat.

Das Gehirn ist ein meisterlicher Auftragskiller, der seine perfekt orchestrierten Morde stets wie Unfälle aussehen lässt. Hinter seiner kühlen Fassade verbirgt sich ein von Schuldgefühlen verfolgter Charakter, der nicht über den Tod seiner Frau hinwegkommen kann. Als bei einem seiner Aufträge einer seiner Männer ums Leben kommt, will der ewige Skeptiker nicht an einen Unfall glauben: Er ist fortan überzeugt, dass es jemand auf ihn und sein Team abgesehen hat. Seine Paranoia hinterlässt Spuren, seine Fixierung auf einen zufällig bei dem Unfall anwesenden Versicherungsmann lässt ihn anfällig für Fehler werden.

Alle Bilder und Videos zu Accident - Mörderische Unfälle

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Accident - Mörderische Unfälle: Kühler Thriller über einen perfekten Auftragskiller, der überzeugt ist, dass es ein Unbekannter auf ihn und sein Team abgesehen hat.

      Hinter der kühlen und hochprofessionellen Fassade des Thrillers von Pou-Soi Cheang verbirgt sich eine eindringliche Meditation über das Wesen des Zufalls: Produziert von Johnnie To, beweist Cheang, ein souveräner Stilist, der vor allem mit dem Hitman-Thriller „Dog Bite Dog“ auf sich aufmerksam machte, mit seinem ersten Auftritt bei einem A-Festival, dass die Fahne des Genrekinos in Hongkong nicht nur von seinem Mäzen To hoch gehalten wird: Sein cooler, kompromissloser Film kann sich selbst mit hochkarätigen Beiträgen aus Südkorea messen.

    Kommentare