Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. A Prayer in the Dark

A Prayer in the Dark

Filmhandlung und Hintergrund

Dramatischer Thriller über Schuld, Sühne, Glaube und Vergeltung. Als Thriller inszeniert, setzt sich der Film mit dem Umgang von Kriminellen facettenreich auseinander. Die Positionen von Gut und Böse sind zwar eindeutig verteilt, doch bleiben die Protagonisten unter der Regie von Gerard Ciccoritti nicht eindimensional. Die etwas konservativ anmutende Story ist in TV-Ästhetik gehalten und bekommt dadurch fast dokumentarischen...

Jimmy Flood bricht aus dem Gefängnis aus, um in seinen Heimatort zurückzukehren. Ihn zieht es keinesfalls aus Nostalgie dorthin zurück, er plant vielmehr durch die Geiselnahme einer renommierten Quäkerfamilie, eine Bank um vier Millionen Dollar zu erleichtern. Mit Hilfe weiterer Krimineller gelingt es, die Familie in ihrem Haus einzusperren. Doch mit der Kraft Gottes und der Gemeinde trotzt die strenggläubige Mutter den Brutalitäten der Gangster.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Dramatischer Thriller über Schuld, Sühne, Glaube und Vergeltung. Als Thriller inszeniert, setzt sich der Film mit dem Umgang von Kriminellen facettenreich auseinander. Die Positionen von Gut und Böse sind zwar eindeutig verteilt, doch bleiben die Protagonisten unter der Regie von Gerard Ciccoritti nicht eindimensional. Die etwas konservativ anmutende Story ist in TV-Ästhetik gehalten und bekommt dadurch fast dokumentarischen Charakter.
    Mehr anzeigen