Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Millionen Momente voller Glück

Millionen Momente voller Glück

Millionen Momente voller Glück - Trailer OmU

A Million Happy Nows: Lesbisches Drama um das ehemalige Soap-Sternchen Lainey, das unter Alzheimer leidet. Die Krankheit belastet zunehmend die Beziehung zu Partnerin Eva.

Poster Millionen Momente voller Glück

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Filmhandlung und Hintergrund

Lesbisches Drama um das ehemalige Soap-Sternchen Lainey, das unter Alzheimer leidet. Die Krankheit belastet zunehmend die Beziehung zu Partnerin Eva.

Frustriert vom Jugendwahn des Showbusiness zieht sich das Soap-Sternchen Lainey Allen (Crystal Chappell) nach 20 Jahren zurück. Gemeinsam mit ihrer Lebenspartnerin, der Publizistin Eva Morales (Jessica Leccia) bezieht Lainey ein Strandhaus in Kalifornien. Ein neuer Lebensabschnitt — es könnte das Paradies sein. Doch bald bemerkt Eva kleine Veränderungen an Lainey.

Ein Bluttest bringt Klarheit: Lainey verfügt über die Disposition zu sehr frühen Alzheimer-Ausbrüchen. Wie soll das Paar damit umgehen? Die beiden bereiten sich auf das Vergessen vor und versuchen noch einmal, jeden Moment ihrer Liebe zu schätzen, bevor die Krankheit Lainey zerstört.

Millionen Momente voller Glück — Hintergründe

Für Fans des lesbischen Filmes dürften die beiden Darstellerinnen Chrystal Chappell und Jessica Leccia längst Unbekannten mehr sein. In der Soap „Springfield Story“ spielten die beiden bereits das lesbische Paar Olivia und Natalie (auch bekannt als Otalai), dessen Schicksal in der per Crowdfunding finanzierten Serie „Venice The Series“ fortgeschrieben wurde. Seitdem hat sich Chrystal Chappell mit der Produktionsfirma Open Books als lesbische Filmemacherin profilieren. In „Millionen Momente voller Glück“ (Originaltitel: („A Million Happy Nows“) feiern Chappell und Leccia nun ihre Premiere als Paar auf der großen Leinwand.

 

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Millionen Momente voller Glück: Lesbisches Drama um das ehemalige Soap-Sternchen Lainey, das unter Alzheimer leidet. Die Krankheit belastet zunehmend die Beziehung zu Partnerin Eva.

    Mehr anzeigen