Filmhandlung und Hintergrund

Eine stattliche B-Besetzung von Lou Diamond Phillips über Natasha Henstridge bis zu „Bound“-Bösewicht Joe Pantoliano ziert diesen grundsoliden Roadmovie-Thriller aus der Werkstatt des Nachwuchs-Autorenfilmers Scott Wipers („Captain Jack“), der dann auch praktischerweise gleich selbst die Hauptrolle des von Gott und der Welt gejagten Stehaufmännchens übernahm. Turbulente Actionszenen und ziemlich graphische Gewaltakte...

Nach zwölf Jahren im Dienst hängt Detective Boomer vom Chicago Police Department desillusioniert die Marke an den Nagel und beschließt, zur Jugendliebe auf’s Land zurückzukehren. Die Fahrt dorthin gerät unversehens zur lebensgefährlichen Odyssee, als Boomer schon wenige Kilometer hinter der Stadt beraubt und im folgenden von FBI und Gangstern mit einem korrupten FBI-Agenten verwechselt wird. Unterstützung findet er schließlich in der Frau des echten Gesuchten. Gemeinsam gelingt es dem unfreiwilligen Duo, die Verfolger nach und nach auszutricksen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Eine stattliche B-Besetzung von Lou Diamond Phillips über Natasha Henstridge bis zu „Bound“-Bösewicht Joe Pantoliano ziert diesen grundsoliden Roadmovie-Thriller aus der Werkstatt des Nachwuchs-Autorenfilmers Scott Wipers („Captain Jack“), der dann auch praktischerweise gleich selbst die Hauptrolle des von Gott und der Welt gejagten Stehaufmännchens übernahm. Turbulente Actionszenen und ziemlich graphische Gewaltakte trösten den geneigten Actionfundamentalisten über lässliche Drehbuchlöcher hinweg. Top 50 sollten drin sein.

Kommentare