600 Kilo pures Gold!

  1. Ø 0
   2010
600 Kilo pures Gold! Poster
Alle Bilder und Videos zu 600 Kilo pures Gold!

Filmhandlung und Hintergrund

Im Urwald von Französisch-Guayana wird Gold gefördert. Virgil und seine vier Kompagnons haben ein Auge geworfen auf die monatlichen Goldtransporte einer illegal operierenden Firma und erhalten Verstärkung von Camille, deren Mann im Krieg der Goldgräber erschossen wurde. Tatsächlich erbeutet man beim tollkühnen Coup 600 Kilo Gold, doch dann streikt im entscheidenden Moment der Helikopter. Nun müssen die Sechs die Strecke zur brasilianischen Grenze schwer beladen und zu Fuß zurücklegen. Das wissen auch ihre Feinde.

Sechs Abenteurer, die wenig zu verlieren haben, stibitzen 600 Kilo Gold von grimmigen Industriesöldnern und flüchten in den Regenwald. Kurzweiliges Actionabenteuer aus Frankreich.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Im Gegensatz zu Deutschland hat Frankreich seine stolze Tradition des Genrefilmes nie aufgegeben und schließt nun nahtlos an Klassiker wie „Lohn der Angst“ an mit diesem spannenden und actiongeladenen Abenteuerthriller vor den beeindruckenden Kulissen des lateinamerikanischen Regenwaldes (wo Frankreich günstigerweise noch ein paar Kolonien besitzt). Asterix-Darsteller Clovis Cornillac führt den bunt zusammengewürfelten Heldenhaufen ins kurzweilige Gefecht gegen grimmige Konzernsöldner und die Gefahren der Grünen Hölle.

Kommentare