Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. 30 Days of Night: Dark Days

30 Days of Night: Dark Days

30 Days of Night: Dark Days: Sequel, in der die einzige Überlebende einer Vampir-Invasion erneut auf Blutsauerjagd geht.

Handlung und Hintergrund

Stella Oleson hat mit Ach und Krach ein Gemetzel überlebt, begangen von monströsen Vampiren an ihrer Heimatgemeinde. Nun reist die Traumatisierte als Vortragsreisende in eigener Sache durch Amerika, als eine Art Selbsthilfegruppe von Vampiropfern den Kontakt zu ihr sucht und in jener Frau, die 30 Nächte im Kampf mit den Blutsaugern überlebte, ihre natürliche Anführerin im finalen Kampf gegen die Vampire wähnt. Auch auf der Gegenseite wird Stella bereits erwartet: Von Lillith, der Vampirfürstin mit den Weltherrschaftsplänen.

Die einzige Überlebende eines Vampirmassakers schließt sich mit Leidensgenossen zusammen und konfrontiert die Fürstin der Untoten. Actiongeladenes Direct-to-Video-Sequel zum Kinoerfolg.

Darsteller und Crew

  • Mia Kirshner
    Mia Kirshner
  • Harold Perrineau Jr.
    Harold Perrineau Jr.
  • Kiele Sanchez
    Kiele Sanchez
  • Rhys Coiro
    Rhys Coiro
  • Diora Baird
  • Monique Ganderton
  • Ben Cotton
  • Troy Ruptash
  • Katie Keating
  • James Pizzinato
  • Stacey Roy
  • Ben Ketai
  • Steve Niles
  • Vicki Sotheran
  • Eric Maddison
  • Andres Boulton

Bilder

Kritiken und Bewertungen

2,5
4 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • 30 Days of Night: Dark Days: Sequel, in der die einzige Überlebende einer Vampir-Invasion erneut auf Blutsauerjagd geht.

    Im Sequel zum erfolgreichen Vampirhorrorfilm (Vampirliebesfilme gibt es ja inzwischen auch) fehlt von der Originalbesetzung und der düsteren Eleganz des Originals weitgehend die Spur. Statt dessen wird eine aber auch recht effektvolle Geschichte im Stile der „Blade“-Saga serviert, in deren Verlauf die Heldin kurzerhand in die Fußstapfen von Wesley Snipes tritt und mit ihren neuen Kameraden den bereitwillig hereinbrechenden Nosferaten blutspritzende Feuergefechte liefert. In punkto blutiger Details dem Vorgänger ebenbürtig, höhere Chartsränge sind zu erwarten.
    Mehr anzeigen