Seton Dôbutsuki Risu no banner (1979)

Seton Dôbutsuki Risu no banner Poster
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Handlung und Hintergrund

Seton Dôbutsuki Risu no banner: Anime-Serie nach dem 1922 erschienenen Kinderbuch "Bannertail: The Story of a Gray Squirrel" von Ernest Thompson Seton.

Das kleine Eichhörnchen Puschel wurde nach dem Tod seiner Mutter von einer Katze adoptiert und wuchs auf einem Bauernhof auf. Seitdem trägt es ein kleines Glöckchen um den Hals und verhält sich auch sonst nicht gerade Eichhörnchen-typisch. Nachdem die Scheune, die sein Zuhause war, einem Brand zum Opfer fiel, flieht Puschel in den Wald, wo seine Artgenossen und viele andere Tiere leben. Dort findet er viele Freunde wie den weisen Uhu, das alte Eichhörnchen Graubart und das hübsche Eichhorn-Fräulein Sue, das ihm hilft, sich im Wald zurechtzufinden. Leider gibt es auch Waldbewohner, die weniger Gutes im Sinn haben. Zu Puschels Widersachern gehören der Adler und der Fuchs, aber auch sein Artgenosse Felix, der später Puschels bester Freund wird.

Auf DVD & Blu-ray (9)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Kleine Fernsehzuschauer werden Puschel, den niedlichen Helden dieser japanischen Anime-Serie aus dem Jahr 1979, sicher lieben. Gemeinsam mit Puschel können sie in jeder Episode der 26teiligen Serie lustige und spannende Abenteuer erleben und lernen, wie wichtig Freundschaft und Solidarität sind, auch wenn die Serie unübersehbar schon einige Jahre auf dem Buckel hat und manches zwangsläufig etwas angestaubt wirkt.

Darsteller und Crew

Kommentare