Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Fear the Walking Dead (2015)

Fear the Walking Dead Poster
Userwertung (1)
  1. Ø 5

Handlung und Hintergrund

Fear the Walking Dead: Spin-Off zur Erfolgsserie „The Walking Dead“, die den Ausbruch der Zombie-Apokalypse an der Westküste verfolgt.

Inmitten von Los Angeles ereignen sich unheilvolle Ereignisse: Krankheitsfälle, Übelkeit, Bisswunden bis hin zu mysteriösen Todesfällen nach kurzer Fieberkrankheit. Die Menschheit scheint einer Epidemie zum Opfer zu fallen, die nach und nach alle Gebiete der Stadt und des Landes einnimmt. Inmitten dieses Szenarios versucht die Patchwork-Familie um Vertrauenslehrerin und zweifacher Mutter Madison Clark (Kim Dickens) sowie ihrem Partner und ebenfalls Vater Travis Manawa (Cliff Curtis), ihre Familienmitglieder an einem sicherem Ort zu vereinen. Dies ist jedoch leichter gesagt als getan. Nicht nur, dass eine Sicherheitszone vom Militär eingerichtet wird, um die ganze Stadt abzuriegeln, auch die Kinder wollen nicht immer wie die Eltern: Madisons Tochter Alicia (Alycia Debnam-Carey) sorgt sich mehr um das gesundheitliche Wohl ihres Freundes, während Sohn Nick (Frank Dillane) mit seinen 19 Jahren bereits auf die schiefe Bahn geraten zu scheint, Drogen nimmt und hautnah dem Treiben auf den Grund gehen möchte. Auch Travis’ Sohn Christopher (Lorenzo James Henrie) fühlt sich bei seiner Mutter und Krankenschwester Lisa (Elisabeth Rodriguez) sicherer als bei der neuen Familie seines Vaters. Die Gesellschaft entwickelt von Tag zu Tag weiter anarchische Strukturen, Straßenrevolten nehmen zu, die Todesmeldungen steigen rapide. Per Zufall finden Travis und Nick Unterschlupf beim Mexikaner Daniel (Rubén Blades) und seiner Tochter Ofelia (Mercedes Mason) und versuchen nun gemeinsam ihre Familien wiederzufinden und vor der mysteriösen Krankheit zu retten. Eins ist gewiss: Ist man erst einmal infiziert, stirbt man und erwacht wenige Zeit später als untoter Zombie, um über die Menschheit her zu fallen.

„Fear the Walking Dead“: Hintergrundinformationen

Bereits in den ersten Minuten des Ablegers zur Erfolgsserie von AMC „The Walking Dead“ (2010- ) wird der Ton des Originals getroffen. Die Vorlage beginnt mit Officer Rick Grimes (Andrew Lincoln), der aus einem Koma in einem verlassenen Krankenhaus erwacht. Die Apokalypse ist bereits hereingebrochen und die Welt wie ausgestorben. Die Eröffnung von „Fear the Walking Dead“ (2015- ) korrespondiert damit: Drogenjunkie Nick sieht dem Tod durch Zombies direkt in die Augen und flüchtet in die belebten Straßen von Los Angeles. Der Ableger ist als Prequel zu verstehen, der sich unabhängig von der Comic-Vorlage Robert Kirkmans, der erfolgreichen Serie „The Walking Dead“ oder den adaptierten Videospielen mit dem Ausbruch der Epidemie befasst und erstmals als Handlungsort die Westküste in Augenschein nimmt. Bereits bei der Ausstrahlung der ersten Folge konnte man sich in die Geschichtsbücher aktueller Fernsehserien einschreiben: Über 10 Millionen Zuschauer verfolgten den Piloten auf dem Sender AMC, Einschaltrekord für alle Kabelsender des Landes.

„Fear the Walking Dead“ online sehen

Auf DVD & Blu-ray (3)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare