Birds of Prey (2002)

Birds of Prey Poster
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Handlung und Hintergrund

Birds of Prey: 13-teilige Superhelden-Serie, die in der Tradition von "Batman" steht und vom Kampf gegen das Verbrechen in New Gotham City handelt.

Nachdem Batman Gotham City verlassen hat, nimmt seine Tochter Helena, die er gemeinsam mit Catwoman hat, unter dem Tarnnamen “Huntress” den Kampf gegen das Verbrechen auf. Ihre Verbündete sind dabei Dinah und “Oracle”. Oracle ist die Tochter von Polizeichef Gordon und nach einem Kampf mit dem Joker an den Rollstuhl gefesselt. Dank ihrer überragenden Computerkenntnisse koordiniert sie die Aktionen von Huntress und Dinah. Mit von der Partie ist immer noch Bruce Waynes alter Butler Alfred, der nach dem Verschwinden seines Arbeitgebers nun den jungen Damen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • 13-teilige Superhelden-Serie, die sich lose an den gleichnamigen DC-Comics orientiert. Im Pilotfilm taucht die Figur des Joker auf, die in der Serie “Batman Animated” sehr erfolgreich von Mark Hamill gesprochen wird. Hamill synchronisierte den Text des Jokers auch für den Pilotfilm. Trotz der eigentlich recht guten Quoten kam nach nur elf Episoden das Aus. Trotzdem wurden vom amerikanischen Sender The WB noch zwei zusätzliche Folgen genehmigt, um die losen Handlungsfäden zusammenzuführen.

Darsteller und Crew

Kommentare