Veröffentlicht am 05.01.2012
Ziemlich beste Freunde Frankreich 2011
Ziemlich beste Freunde Kinostart 05.01.2012, Frankreich 2011
  • Ziemlich beste Freunde / "Intouchables"-Premiere eröffnet die 11. Französische Filmwoche Berlin / Omar Sy / François Cluzet

  • Ziemlich beste Freunde / Intouchables / Omar Sy / François Cluzet

  • Ziemlich beste Freunde / Intouchables / François Cluzet

  • Ziemlich beste Freunde / Intouchables / Set / Eric Toledano / Olivier Nakache

  • Ziemlich beste Freunde / Intouchables / Omar Sy

  • Ziemlich beste Freunde / "Intouchables"-Premiere eröffnet die 11. Französische Filmwoche Berlin / Omar Sy / François Cluzet

  • Ziemlich beste Freunde / Intouchables / Omar Sy / François Cluzet

  • Ziemlich beste Freunde / Intouchables / François Cluzet

  • Ziemlich beste Freunde / Intouchables / Set / Eric Toledano / Olivier Nakache

  • Ziemlich beste Freunde / Intouchables / Omar Sy

Ziemlich beste Freunde - Filmplakat

Warmherzige Komödie um die Freundschaft zwischen einem Gelähmten und seinem neuen Pfleger, die aus verschiedenen sozialen Schichten stammen.

88 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
5/5
Aktuell im Kino Filmstart: 05.01.2012
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Ziemlich beste Freunde

Der arbeitslose, frisch aus dem Knast entlassene Driss bewirbt sich pro forma als Pfleger beim querschnittsgelähmten reichen Erben Philippe, um den Stempel für die Arbeitslosenunterstützung zu bekommen. Gegen jede Vernunft engagiert ihn der Aristokrat, weil er spürt, dass dieser farbige Junge aus der Banlieue ihm nicht mit Mitleid begegnet. Statt mit dem Behindertenauto düsen die beiden bald mit dem Maserati durch Paris, rauchen Joints, laden schon mal zu einer Orgie ein. Beide respektieren sich und Philippe gewinnt neue Kraft, für das, was ihm vom Leben bleibt. Nach einer wahren Geschichte erzählt die Tragikomödie mit viel (Galgen)Humor, aber auch mit Ernsthaftigkeit und ohne Pathos oder einen falschen Ton von einer Freundschaft, die zwei Menschen das Überleben ermöglicht. Von dem Hit - in Frankreich bereits über 12 Mio. Besucher - ist bereits ein US-Remake geplant.

  • 0
  • 0
88 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Ziemlich beste Freunde

Der arbeitslose und frisch aus dem Knast entlassene Driss bewirbt sich pro forma als Pfleger beim querschnittsgelähmten reichen Erbe Philippe, um den Stempel für die Arbeitslosenunterstützung zu bekommen. Gegen jede Vernunft engagiert ihn der reiche Aristokrat, weil er spürt, dass dieser farbige Junge aus der Banlieue ihm nicht mit Mitleid begegnet. Statt mit dem Behindertenauto düsen die beiden bald mit dem Maserati durch Paris, rauchen Joints, laden schon mal zu einer Orgie ein. Beide respektieren sich, und Philippe gewinnt neue Kraft für das, was ihm vom Leben bleibt.



Der frisch aus dem Knast entlassene Driss bewirbt sich pro forma als Pfleger beim querschnittsgelähmten reichen Erbe Philippe, um den Stempel für die Arbeitslosenunterstützung zu bekommen. Gegen jede Vernunft engagiert ihn der reiche Aristokrat, weil er spürt, dass dieser farbige Junge aus der Banlieue ihm nicht mit Mitleid begegnet. Bald düsen die beiden mit dem Maserati durch Paris, rauchen Joints, laden schon mal zu einer Orgie ein. Beide respektieren sich, und Philippe gewinnt neue Kraft für das, was ihm vom Leben bleibt.



Ein gerade aus dem Knast entlassener Junge nimmt widerwillig einen Posten bei einem querschnittsgelähmten Millionär an. Der Sensationserfolg des Kinojahres 2012: Hinreißende und unwiderstehliche Komödie aus Frankreich über eine ungewöhnliche Freundschaft.

  • 0
  • 0
Originaltitel -
OV Ja
OmU -
Genre Komödie / Drama
Filmpreis -
USA-Start 25.05.2012
Kinostart (D) 05.01.2012
Besucher (D) 9.000.539
Einspielergebnis (D) € 63.125.686
Bes. (EDI) 9.000.539
Bes. (FFA) 9.139.075
FSK ab 6 Jahre
WWW -
Cast & Crew in Ziemlich beste Freunde
Regisseur Eric Toledano Regisseur
Darsteller François Cluzet Filmbild 676657 Ziemlich beste Freunde / Intouchables / François Cluzet Philippe © Senator
Darsteller Omar Sy Filmbild 676666 Ziemlich beste Freunde / Intouchables / Omar Sy Driss © Senator
Darsteller Anne Le Ny Yvonne
Darsteller Audrey Fleurot Magalie
Darsteller Clotilde Mollet Marcelle
Darsteller Alba Gaïa Bellugi Elisa
Darsteller Cyril Mendy Adama
Darsteller Salimata Kamate Fatou
Drehbuch Eric Toledano Drehbuch
Weitere Darsteller
Regisseur
Drehbuch
Produzent
Produktionsdesign
Kamera
Schnitt
Musik
Kostüme
Ton
Casting
  • 0
  • 0
News & Stories zu Ziemlich beste Freunde
1684 19.05.2015 0 Elizabeth Banks denkt über 'Pitch Perfect 3' nach Elizabeth Banks denkt über 'Pitch Perfect 3' nach Sollte die Fortsetzung von "Pitch Perfect" weiterhin so gut beim Publikum ankommen wie am Startwochenende, könnte es einen dritten Teil geben. mehr ›
  • 0 21.05.2015 A World Beyond Fantasy-Abenteuer um eine geheimnisvolle Welt zwischen Raum und Zeit. Mit George Clooney, Hugh Laurie - und atemberaubenden Bildern. mehr >
  • 0 21.05.2015 Mad Max: Fury Road Tom Hardy beerbt Mel Gibson im vierten Teil der Endzeit-Action: Mad Max verbündet sich 'Furiosa' Charlize Theron gegen fiese Highway-Gangster. mehr >
  • 0 21.05.2015 Mein Herz tanzt Gefühlvolles Drama um einen jungen Palästinenser, der in Israel ausgebildet wird und zwischen den Kulturen steht. mehr >
  • 0 21.05.2015 Abschussfahrt - Vier ist einer zu voll Starke Komödie: Die Klassenfahrt hält für ein Kumpel-Quartett wilde Abenteuer und wüste Abstürze bereit. mehr >
1027 22.05.2015 0 Termin für 'World War Z 2' steht Termin für 'World War Z 2' steht Die Fortsetzung von Brad Pitts Zombie-Schnitzeljagd ließ lange auf sich warten - nun soll sie am 9. Juni 2017 in die Kinos kommen. mehr ›
734 22.05.2015 0 Heath Ledger sollte 'Mad Max' spielen Heath Ledger sollte 'Mad Max' spielen Tom Hardy wird als neuer "Mad Max" gefeiert - dabei wollte Regisseur George Miller ursprünglich einen ganz anderen Star auf die "Fury Road" schicken. mehr ›
0 12.05.2015 0 Drehstart für Dan Browns 'Inferno' Drehstart für Dan Browns 'Inferno' In Florenz fiel die erste Klappe Ron Howards "Inferno" mit Tom Hanks zum dritten Mal in der Rolle des Symbologen Robert Langdon. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Ziemlich beste Freunde
Kommentare: 0
Hier läuft Ziemlich beste Freunde in den Kinos
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse