Veröffentlicht am 08.07.2004
Spider-Man 2 USA 2004
Spider-Man 2 Kinostart 08.07.2004, USA 2004
  • Spider-Man 2

  • Spider-Man 2

  • Spider-Man 2 / Kirsten Dunst

  • Spider-Man 2 / Kirsten Dunst / Tobey Maguire

  • Spider-Man 2 / Tobey Maguire

  • Spider-Man 2

  • Spider-Man 2

  • Spider-Man 2 / Kirsten Dunst

  • Spider-Man 2 / Kirsten Dunst / Tobey Maguire

  • Spider-Man 2 / Tobey Maguire

Spider-Man 2 - Filmplakat

Furiose Fortsetzung der Abenteuer des Spinnenmanns mit dem neuen, spektakulären Superschurken Doc Ock.

0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
0/5
Nicht mehr im Kino Mehr auf video.de Filmstart: 08.07.2004
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Spider-Man 2

Cast und Crew des ersten Teils haben sich wieder vereint, um Spider-Man in einem brandneuen Abenteuer für das Gute kämpfen zu lassen...

Zwei Jahre ist es her, dass Peter Parker (Tobey Maguire) sich bei einem Schulausflug den Biss einer Superspinne einfing und ungewöhnliche Kräfte entwickelte.

Der kleine, bebrillte Teenager, der bisher im Leben wenig Erfolg hatte und hilflos verknallt war in das Mädchen von nebenan, veränderte sich über Nacht zu einem hübschen Kerl mit Muskeln und Scharfblick.

Aus Peter Parker wurde Spider-Man, und diese Verwandlung in einen bald höchst erfolgreichen Superhelden läutete gleichzeitig das Ende seiner sorglosen Jugend ein.

Nebenjob als Weltretter

Denn Superhelden müssen schließlich ernsthafte Dinge tun, sie müssen Menschen, Großstädte oder die ganze Welt retten, und sie leben nach dem scheinbar uramerikanischen Credo: Große Macht fordert große Verantwortung. Also blieb die Liebe auf der Strecke, dafür gab es Ruhm und Ehr'.

Jetzt ist Peter Parker wieder unterwegs. Er ist älter geworden, er lebt allein in einem Apartment in Manhattan und er begeistert sich für den Wissenschaftler Dr. Otto Octavius (Alfred Molina). Er rettet die Welt gerade nicht mehr hauptberuflich, dafür ist er einsamer, als er es früher war.

Freund und Feind

Sein Freund Harry Osborn (James Franco) ist auf einem manischen Rachefeldzug gegen Spider-Man, dem er die Schuld am Tod seines Vaters gibt. Kein Wunder also, dass Peter Parker den Kontakt ein wenig bremst.

Auch Mary Jane (Kirsten Dunst), das Nachbarmädchen, das Peter natürlich immer noch liebt, ist für eine bittere Erfahrung gut: Sie hat plötzlich Erfolg als Schauspielerin und lächelt von allen Plakaten der Stadt. Das beunruhigt Peter sehr.

Als er jedoch entdeckt, dass sie einen berühmten Astronauten zum Verlobten hat, fühlt er sich mehr und mehr in einer Krise.

Sein wahres Ich

Da wird er allerdings wieder rausgerissen, als dem brillanten Wissenschaftler Otto Octavius ein Experiment daneben geht und sich dieser dabei in ein Supermonster mit vier Tentakeln verwandelt - "Doc Ock".

Nun liegt es an Peter, sich seines eigentlichen "Seins" zu erinnern und Spider-Man zurückzuholen, damit dieser erneut an seinen Seilen durch New York schwingt, um für das Gute zu kämpfen.

Doch dieser "Doc Ock" ist Peter Parker leider auch in spinnen-spezifischen Bereichen überlegen, mit Klettern und Geschwindigkeit lässt sich ein Kampf da vorerst nicht gewinnen...

Entzückender Held

Also rasen die Helden an den Fassaden New Yorks entlang, schwingen in atemberaubendem Tempo zwischen den Hausdächern dahin und stürzen sich in bodenlose Tiefen, bis es zum großen Showdown kommt.

Tobey Maguire, entzückend wie immer, verbraucht dabei 35 blaurote Kostüme und legt jede Menge Netze über die Stadt. Ob er darin den Tintenfisch und Mary Jane fängt? Sehen Sie selbst.

  • 0
  • 0
0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Spider-Man 2

Seit er von einer genmutierten Spinne in den siebten Superheldenhimmel gebissen wurde, muss der schüchterne und unauffällige Student Peter Parker (Tobey Maguire) von Zeit zu Zeit die Welt retten. Vor seinem Freundeskreis konnte er diese Entwicklung bislang verbergen, was auch besser so ist - musste er doch kürzlich den Vater seines besten Kumpels Harry (James Franco) eliminieren. Nun allerdings streckt ein neuer Bösewicht namens Dr. Otto Octavius alias Doctor Oktopus aka. Doc Ock (Alfred Molina) seine metallischen Tentakel nach der Zivilisation aus. Und mit dem ist nicht zu spaßen...

Die Stars des Originals sind beim zweiten Ausflug des Spinnenjünglings ebenso wieder mit von der Partie wie Regisseur Sam Raimi und das erfolgreiche Produzentenduo Laura Ziskin/Avi Arad.



Zwei Jahre nach seinem Erstauftritt als Spider-Man, steht Student Peter Parker am Scheideweg. Soll er sich auf sein Privatleben, damit endlich auf seine große Liebe Mary Jane konzentrieren, oder sich seiner Verantwortung als Superheld stellen? Parker glaubt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, bis ihn Doc Ock, ein zum Monstrum mutiertes Genie, zum Umdenken und Handeln zwingt.



Peter Parker alias Spider-Man steht vor einem Dilemma. Soll er sich dem privaten Glück, also der Liebe zu Mary Jane widmen oder sich der Verantwortung als Superheld stellen und das Böse bekämpfen? Schweren Herzens entscheidet er sich für Mary Jane. Bis ein Laborunfall den Forscher Dr. Octavius in das Stahltentakel-bewehrte, wütende Monstrum Doc Ock verwandelt. Der Fiesling bedroht nicht nur die Bewohner New Yorks und überfällt eine Bank, sondern nimmt auch noch Peters Geliebte MJ als Geisel. Keine Frage, Spider-Man muss ran.

  • 0
  • 0
Originaltitel Spider-Man 2
OV Ja
OmU -
Genre Action / Abenteuer
Filmpreis Bogey - Box Office Germany Award
USA-Start 02.07.2004
Kinostart (D) 08.07.2004
Besucher (D) 3.282.125
Einspielergebnis (D) € 19.207.931
Bes. (EDI) 3.282.125
Bes. (FFA) 3.277.305
FSK ab 12 Jahre
WWW -
Cast & Crew in Spider-Man 2
Regisseur Sam Raimi Filmbild 488322 mlnamen.6110Drag Me to Hell / Sam Raimi / Set Regisseur © Universal
Darsteller Tobey Maguire Künstlerporträt 788063 Maguire, Tobey / 66. Internationale Filmfestspiele von Cannes 2013 Peter Parker / Spider Man © Kurt Krieger
Darsteller Kirsten Dunst Künstlerporträt 717954 Kirsten Dunst / 65. Filmfestspiele Cannes 2012 / Festival de Cannes Mary Jane Watson © Kurt Krieger
Darsteller James Franco Künstlerporträt 810114 James Franco / 70. Internationale Filmfestspiele Venedig 2013 Harry Osborn © Kurt Krieger
Darsteller Alfred Molina Filmbild 833895 letzte Beweis, Der / Alfred Molina Dr. Otto Octavius © VOX/TM & (C) Turner Entertainment Networks
Darsteller Rosemary Harris Tante May
Darsteller Donna Murphy Rosalie Octavius
Darsteller J.K. Simmons Filmbild 684887 Beginner's Guide to Endings, A / J.K. Simmons J. Jonah Jameson © WVG Medien GmbH
Darsteller Elizabeth Banks Künstlerporträt 783105 Elizabeth Banks / CinemaCon 2013 Betty Brant © Kurt Krieger
Drehbuch Alvin Sargent Drehbuch
Weitere Darsteller
Produzent
Ausf. Produzent
Produktionsdesign
Kamera
Schnitt
Musik
Kostüme
Casting
  • 0
  • 0
News & Stories zu Spider-Man 2
2 17.10.2005 0 Dunst als Friedensengel Dunst als Friedensengel Hollywood-Schönheit Kirsten Dunst wird in einem noch unbetitelten Film in die Rolle der verstorbenen Friedensaktivistin Marla Ruzicka schlüpfen. mehr ›
  • 0 17.04.2014 The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro Im zweiten Film der neuen Spidey-Ära gibt's knisternde Spannung beim Kampf gegen Super-Fiesling Electro mehr >
  • 0 17.04.2014 Miss Sixty Comedy-Preview: Charmantes Feelgood-Movie mit Iris Berben, die mit 60 Mutter werden will und ins Liebes-Chaos stürzt. Start: 24.4. mehr >
  • 0 17.04.2014 Irre sind männlich Komödie der Woche: Wunderbar schräger Spaß um zwei beste Freunde, die bei Therapiegruppen Frauen aufreißen wollen. mehr >
  • 0 17.04.2014 Lauf Junge lauf Filmtipp der Kritiker: Bewegende Verfilmung von Uri Orlevs Roman um einen jüdischen Jungen auf der Flucht aus dem Warschauer Ghetto. mehr >
0 11.03.2005 0 Gere und Molina im Kittchen Gere und Molina im Kittchen Richard Gere und Alfred Molina nehmen Howard Hughes aufs Korn. In "Hoax" fälschen sie seine Biografie und wandern dafür ins Gefängnis. mehr ›
73 20.12.2011 0 Kirsten Dunst & Tobey Maguire wollen Gastauftritt in neuem 'Spider-Man' Kirsten Dunst & Tobey Maguire wollen Gastauftritt in neuem 'Spider-Man' In den bisherigen drei Spidey-Filmen waren sie die Stars. Nun wollten Kirsten Dunst und Tobey Maguire im Neustart "The Amazing Spider-Man" gerne durchs Bild laufen. mehr ›
46 28.03.2013 0 Kirsten Dunst wollte Brad Pitt als Kind nicht küssen Kirsten Dunst wollte Brad Pitt als Kind nicht küssen Kirsten Dunst wollte Brad Pitt in "Interview mit einem Vampir" nicht wirklich küssen. Heute erinnert sich der Star an eine "eklige" Angelegenheit. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Spider-Man 2
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse