Veröffentlicht am 28.04.1994
Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen Schulmädchen-Report 03 - Was Eltern nicht mal ahnen, BRD 1972
Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen Schulmädchen-Report 03 - Was Eltern nicht mal ahnen, Kinostart 17.02.1972, BRD 1972
  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

  • Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen - Filmplakat

Dritter Teil der Erfolgsreihe aus den siebziger Jahren.

0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
0/5
Nicht mehr im Kino Mehr auf video.de Filmstart: 17.02.1972
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

Nachdem die ersten beiden Teile des "Schulmädchen-Reports" sieben bzw. vier Millionen Besucher in die Kinos locken konnten, folgte schon bald der dritte Streich. Ernst Hofbauer teilte sich die Regie erstmals mit seinem Assistenten Walter Boos, der dann ab Folge 9 allein inszenierte. Dieses Mal sind viele Episoden eher von der brutaleren Sorte, unterbrochen von humorig intendierten Einlagen. Wie üblich mit von der Partie ist Friedrich von Thun als Reporter.

  • 0
  • 0
0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen

In einem Jugendlager berichten sich junge Mädchen von ihren eigenen, nicht immer freiwilligen amourösen Abenteuern oder schildern die ihrer Freundinnen. Neben allerhand unappetitlichen Geschichten, an denen auch Hausmeister Pfeifer einen nicht gerade bescheidenen Anteil hat, kommt auch der Fall der Emanze Margot zu Gehör, die durch den gewalttätigen Werner ihre Erfüllung in sexueller Hörigkeit findet.

  • 0
  • 0
Originaltitel Schulmädchen-Report 03 - Was Eltern nicht mal ahnen
OV -
OmU -
Genre Erotik
Filmpreis -
USA-Start -
Kinostart (D) 17.02.1972
Besucher (D) -
Einspielergebnis (D) -
FSK ab 18 Jahre
WWW -
Cast & Crew in Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen
Regisseur Ernst Hofbauer Regisseur
Darsteller Friedrich von Thun Filmbild 632526 Wie ein Licht in der Nacht (ARD) / Friedrich von Thun Darsteller © ARD Degeto/Svenja von Schultzendorff
Darsteller Michael Schreiner Darsteller
Darsteller Werner Abrolat Darsteller
Darsteller Karin Götz Darsteller
Darsteller Uli Steigberg Darsteller
Darsteller Josef Moosholzer Darsteller
Drehbuch Günther Heller Drehbuch
Regisseur
Produzent
Kamera
Musik
  • 0
  • 0
Ähnliche News & Stories zu Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen
713 03.03.2015 0 Jamie Dornan unterschreibt Millionen-Deal Jamie Dornan unterschreibt Millionen-Deal Für die Fortsetzungen der "Fifty Shades"-Reihe soll der Schauspieler einen gehörigen Geldbetrag einkassieren. mehr ›
  • 0 26.02.2015 Still Alice... ... Mein Leben ohne gestern - Oscar für Julianne Moore als Linguistik-Professorin, die mit gerade mal 50 Jahren an Alzheimer erkrankt. Bewegend! Ab 5.3. im Kino. mehr >
  • 0 26.02.2015 Fußball - Großes Spiel mit kleinen Helden Animations-Spaß um einen jungen Mann, dessen Tipkickfiguren zum Leben erwachen. Start: 5.3. mehr >
  • 0 26.02.2015 Verstehen Sie die Béliers? Gefühlvolle Komödie über das Anderssein und Erwachsenwerden mit einer groß aufspielenden Newcomerin. Start: 5.3. mehr >
  • 0 26.02.2015 Als wir träumten Packende Verfilmung des Romans über fünf Freunde und ihre Lebensträume in Leipzig nach der Wende. Jetzt im Kino. mehr >
1199 03.03.2015 0 Jared Leto opfert seine Haare für den Joker Jared Leto opfert seine Haare für den Joker Die wallende Haarpracht des Oscar-Preisträgers ist Vergangenheit, und alles nur für eine Rolle in "Suicide Squat". mehr ›
369 03.03.2015 0 Jennifer Lawrence knipst für Steven Spielberg Jennifer Lawrence knipst für Steven Spielberg Kaum sind die Memoiren der Kriegsfotografin Linsey Addario erschienen, machen die beiden Superstars einen Film daraus. mehr ›
803 04.03.2015 0 Jesse Usher ersetzt Will Smith in 'Independence Day 2' Jesse Usher ersetzt Will Smith in 'Independence Day 2' Es geht auch ohne Will Smith - Roland Emmerich bringt einfach seinen Filmsohn gegen die neue Alieninvasion in Stellung. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Schulmädchen-Report 3. Teil: Was Eltern nicht mal ahnen
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse