Veröffentlicht am 19.09.2013
Der Fremde am See L' inconnu du lac, Frankreich 2013
Der Fremde am See L' inconnu du lac, Kinostart 19.09.2013, Frankreich 2013
  • Fremde am See, Der / inconnu du lac, L'

  • Fremde am See, Der / inconnu du lac, L'

  • Fremde am See, Der

  • Fremde am See, Der

  • Fremde am See, Der

  • Fremde am See, Der / inconnu du lac, L'

  • Fremde am See, Der / inconnu du lac, L'

  • Fremde am See, Der

  • Fremde am See, Der

  • Fremde am See, Der

Der Fremde am See - Filmplakat

Vielschichtiger Queer-Film über einen jungen Schwulen, der seinen Sommer an einem Badesee verbringt und sich in eine fatale Affäre verstrickt.

0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
0/5
Nicht mehr im Kino Mehr auf video.de Filmstart: 19.09.2013
Jetzt Film bewerten
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmkritik zu Der Fremde am See

Anspruchsvoller, lyrischer Queer-Thriller über die fatale Liebschaft eines jungen Mannes an einem sonnig-sommerlichen Badesee.

Für sein minimalistisches Arthaus-Werk über einen ungewöhnlichen Cruising Spot, an dem sich eine gefährliche Liebschaft im Schatten eines Verbrechens entwickelt, gewann Alain Guiraudie in Cannes die Queer Palm sowie den Regiepreis in der Sektion "Un Certain Regard". In hellen Sonnenlicht eines unbeschwerten Sommers beobachtet er das lauschige Kiesufer - ein inoffizieller Treffpunkt der Schwulenszene - eines abgelegenen Sees irgendwo in Südfrankreich. Der dokumentarische Naturalismus erschließt mit eigenwilliger Poesie einen ganz eigenen Kosmos aus Begehren, Sex und Tod.

Um unverbindliche Abenteuer zu erleben, kommt auch Franck dorthin und findet in dem abseits bleibenden Henri einen Softie zum freundschaftlichen Reden und in Schwimmathleten Michel einen attraktiven Sexpartner. Diesen hat er bei einem kaltblütigen Mord beobachtet, lässt sich dennoch sehenden Auges auf eine gefährliche Affäre ein und belügt die Polizei für den eifersüchtigen Lover.

Stilsicher taucht Guiraudie in eine betörend-fremdartige Atmosphäre, legt sich auf kein Genre fest und fasziniert mit der Undurchdringlichkeit seines Filmes. Keine Musik, nur das Rauschen des Waldes und andere Geräusche begleiten seinen oft in langen, ungeschnittenen Einstellungen gedrehten Thriller, der vor unterschwelliger Spannung pulsiert. Die allesamt unbekannten, souverän agierenden Darsteller tragen mit ihren unverbrauchten Gesichtern zum besonderen Flair bei. Diese an nur vier Schauplätzen - Parkplatz, Kiesufer, Wald, See - stattfindenden Begegnungen sind mit großem Selbstverständnis explizit, beweisen aber mit anspruchsvollem Minimalismus wahre Arthaus-Qualitäten. Mit Sinn für lakonische Komik und sommerliche Leichtigkeit taucht Guiraudie in menschliche Abgründe aus Sehnsüchten, Entfremdungen und Todeswünschen.

tk.

  • 0
  • 0
0 Filmbewertungen
  • Gesamt
  • Action
  • Humor
  • Romantik
  • Spannung
  • Anspruch
Filmhandlung & Hintergrund zu Der Fremde am See

Ein abgelegener Badesee in Frankreich, umrahmt von einem idyllischen Waldstück. Hier verbringt Franck seinen Sommer beim Cruising als einer unter zahlreichen Schwulen. Die Tage verstreichen in unbeschwerter Leichtigkeit und Francks Aufmerksamkeit bewegt sich zwischen dem zurückgezogenen Eigenbrötler Henri, der immer etwas abseits sitzt, und dem attraktiven Michel, dem nicht ganz zu trauen ist. Trotz der Gefahr, die von Michel ausgeht, will Franck sich nicht von ihm fernhalten, sondern viel lieber seiner Leidenschaft freien Lauf lassen.



Ein Badesee in Frankreich, umrahmt von einem idyllischen Waldstück. Hier verbringt Franck seinen Sommer beim Cruising als einer unter zahlreichen Schwulen. Die Tage verstreichen in unbeschwerter Leichtigkeit. Francks Aufmerksamkeit bewegt sich zwischen dem zurückgezogenen Eigenbrötler Henri, der immer etwas abseits sitzt, und dem attraktiven Michel, dem nicht ganz zu trauen ist. Trotz der Gefahr, die von Michel ausgeht, will Franck sich nicht von ihm fernhalten, sondern seiner Leidenschaft freien Lauf lassen.



Ein junger Schwuler gerät beim Cruisen an einem abgelegenen Badesee in eine delikate und tragische Ménage à trois. Vielschichtiger Queer-Krimi, der in Cannes auch wegen expliziter Sexszenen für Gesprächsstoff sorgte.

  • 0
  • 0
Originaltitel L' inconnu du lac
OV -
OmU -
Genre Thriller / Drama
Filmpreis -
USA-Start 24.01.2014
Kinostart (D) 19.09.2013
Besucher (D) 12.535
Einspielergebnis (D) € 87.124
Bes. (EDI) 12.535
Bes. (FFA) 12.091
FSK ab 16 Jahre
WWW -
Cast & Crew in Der Fremde am See
Regisseur Alain Guiraudie Regisseur
Darsteller Pierre de Ladonchamps Franck
Darsteller Christophe Paou Michel
Darsteller Patrick d'Assumçao Henri
Darsteller Jérôme Chappatte Inspektor Damroder
Darsteller Mathieu Vervisch Eric
Darsteller Gilbert Traina Mann von Dienstag Abend
Darsteller Gilles Guérin Mann
Darsteller Emmanuel Daumas Philippe
Drehbuch Alain Guiraudie Drehbuch
Produzent
Ausf. Produzent
Kamera
Schnitt
Casting
  • 0
  • 0
Ähnliche News & Stories zu Der Fremde am See
11133 23.07.2014 0 Robert Downey Jr. will 'Iron Man 4' machen Robert Downey Jr. will 'Iron Man 4' machen Und wenn Sie hören, wie viel er als "Iron Man" im Jahr so verdient, wissen Sie auch warum. mehr ›
3046 28.08.2014 0 'Captain America' steigt aus 'Captain America' steigt aus Für den dritten Teil der Superhelden-Saga kündigen die Regie-Brüder Russo große Überraschungen an. mehr ›
974 29.08.2014 0 Han Solo fliegt wieder Han Solo fliegt wieder Die Dreharbeiten an "Star Wars Episode VII" laufen wieder, Harrison Ford meldet sich gesund zurück mehr ›
1836 29.08.2014 0 Ben Kingsley will 'Iron Man 4' Ben Kingsley will 'Iron Man 4' Das Doppelspiel in "Iron Man 3" fand Ben Kingsley so amüsant, dass er gern noch einen draufsetzen würde. mehr ›
  • 0
  • 0
Reviews und Kommentare zu Der Fremde am See
Kommentare: 0
Haben Sie Ihren facebook-Account bereits mit kino.de verbunden?

Dann loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich mit einem Klick auf den Button!

Bitte melden Sie sich an, um eine Bewertung abzugeben

Loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem facebook-Account ein. Wenn Sie noch keinen facebook-Account haben,
können sie sich mit einem Klick auf den Button auch neu registrieren.

Sie haben den Film bereits bewertet.

Wollen Sie an den Filmstart erinnert werden

Wir erinnern Sie gerne daran, wenn der Film im Kino anläuft, damit Sie ihn nicht verpassen

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

E-Mail Adresse