Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Wir sind die Flut (2016)

Wir sind die Flut Poster
Userwertung (11)
  1. Ø 4.1

Filmhandlung und Hintergrund

Wir sind die Flut: Deutscher Science-Fiction-Film über ein geheimnisvolles Dorf.

Vor 15 Jahren verschwanden vor der Küste des kleinen Dorfs Wildholm das Meer und mit ihm alle Kinder. Seitdem herrscht eine gespenstische Ruhe im Ort, der von leergefegten Straßen und verwahrlosten Häusern bestimmt wird. Mit dem Verschwinden aller Kinder haben auch die Erwachsenen Hoffnung und Lebensmut verloren. Die Physiker Jana (Lana Cooper) und Micha (Max Mauff) reisen auf eigene Faust aus Berlin an, um das rätselhafte Phänomen zu untersuchen. Die mürrischen Einwohner wollen nichts mit der Arbeit der Wissenschaftler zu tun haben. Nur die letzte Jugendliche im Dorf Hanna (Gro Swantje Kohlhof) zeigt Interesse an den Nachforschungen. Mit vereinten Kräften können sie erste Teile des Mysteriums lösen.

“Wir sind die Flut” – Hintergründe

“Wir sind die Flut” ist der Erstlingsfilm von Newcomer Sebastian Hilger. Der deutsche Science-Fiction und Mystery-Film ist in Koproduktion zwischen der Filmakademie Baden-Württemberg und der Filmuniversität Babelsberg entstanden. Dabei fängt Kameramann Simon Vu die norddeutsche Landschaft in stimmungsvoll surrealen Bildern ein. Der Film wurde auf der 66. Berlinale in der Sektion “Perspektive Deutsches Kino” gezeigt.

Videos und Bilder

Im Kino in deiner Nähe

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(11)
5
 
6 Stimmen
4
 
3 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
1 Stimme
1
 
1 Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Darsteller und Crew

Kommentare