What We Do Is Secret (2007)

What We Do Is Secret Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

What We Do Is Secret: Musikfilm, der Aufstieg und Fall des kalifornischen Punkers Darby Crash und seiner Band The Germs nachzeichnet.

Nachdem sie gemeinsam von der Highschool geflogen sind gründen zwei Kumpels, die sich fortan Darby Crash und Pat Smear nennen, 1977 in Los Angeles die Punkband The Germs. Nach Anfangsschwierigkeiten durch häufigen Wechsel der anderen Bandmitglieder gelingt es den Germs, sich einen zweifelhaften Ruf zu erarbeiten. Der besteht vor allem darin, dass ihre Auftritte für gewöhnlich in Massenkrawallen enden. Im Dezember 1980 nimmt sich Darby Crash mit einer Überdosis Heroin das Leben.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Musikfilm von Rodger Grossmann, der den Aufstieg und das Ende der kalifornischen Punkband The Germs und ihres charismatischen Sängers Darby Crash nachzeichnet. Während die Dialoge mitunter etwas gekünstelt wirken, gelingt es Grossmann, die Energie der Konzerte für den Film einzufangen. Einen großen Anteil daran hat Hauptdarsteller Shane West (“Emergency Room”), der als Sänger der Poppunkband Jonny Was bereits einschlägige Erfahrungen gesammelt hatte und im Anschluss mit den wiederformierten Germs als deren Sänger mehrmals auf Tour war.

Darsteller und Crew

Kommentare