Urlaub vom Himmel (1941)

Originaltitel: Here Comes Mr. Jordan
Urlaub vom Himmel Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Urlaub vom Himmel: Ein Boxer lebt in anderem Körper weiter.

Boxer Joe Pendleton kommt bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Noch vor seinem Tod hat sich Engel 7013 seiner Seele angenommen, da der Körper ohnehin nichts wert sei. Im Himmel stellt sich heraus, dass Joe 50 Jahre zu früh abgeholt wurde. Oberengel Mr. Jordan lässt ihn im Körper des reichen Bruce Farnsworth, der gerade von seiner Ehefrau ermordet wurde, auf die Erde zurückkehren. Joe/Bruce verliebt sich in die Frau und versucht, die Welt nach seinen Vorstellungen zu verbessern.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Verfilmung des Bühnenstücks “Heaven Can Wait” von Harry Segall. Die Mischung aus Screwball Comedy und Fantasy war ein Kassenhit von 1941. Zwei Oscars 1942 (Beste Originalgeschichte und Bestes adaptiertes Drehbuch) und fünf weitere Nominierungen (Film, Regie, Hauptdarsteller Robert Montgomery, Nebendarsteller James Gleason, Kamera). “Urlaub vom Himmel” zog viele Filme ähnlicher Machart nach sich, allerdings ohne die Screwball-Komponente. Ein Remake gab es 1977 als “Heaven Can Wait” von und mit Warren Beatty und Julie Christie.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Sony Pictures: Kauf-Neuheiten im März 2007 [Update]

    Sony Pictures hat seine für den März geplanten Kauf-DVDs um drei Titel erweitert. Bei diesen handelt es sich um den Kinofilm “Jagdfieber”, die Komödie “Urlaub vom Himmel” und den Thriller “Todestanz eines Killers”.Die Komödie “Urlaub vom Himmel”  stammt aus dem Jahre 1941. Er erhielt u.a. einen Oscar für das beste Drehbuch, sowie für die beste Story. Der Film basiert auf dem Bühnenstück “Der Himmel kann warten”...

Kommentare