Urlaub mit kleinen Folgen (2009)

Urlaub mit kleinen Folgen Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Urlaub mit kleinen Folgen: Romantic Comedy um eine junge Frau zwischen zwei Männern, schwanger ist sie obendrein...

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Eigentlich sieht er ja eher aus wie ein Italiener, und als solcher wird er auch gern besetzt; aber den Spanier glaubt man ihm auch. In Wirklichkeit ist Gunther Gillian jedoch Wiener. Wer das nicht weiß, würde spätestens aufgrund seines starken Akzents in der Romanze “Urlaub mit kleinen Folgen” schwören, er sei Südländer.

    Schon allein dies ist ein Grund, den Film zu loben: Wenn deutsche Produktionen im Ausland spielen, reden sämtliche Beteiligten in der Regel das gleiche akzentfreie Hochdeutsch, ganz egal, ob einheimisch oder Ausländer. Hier aber spricht der Spanier spanisch und deutsch nur gebrochen, was zur Folge hat, dass die Geschichte gleich viel glaubwürdiger wirkt. Sie ist ohnehin realistischer, als manchen Urlauberinnen lieb sein dürfte: Wenige Wochen nach ihren Ferien in Barcelona stellt Marketing-Frau Billie (Muriel Baumeister) fest, dass der Urlaubs-Flirt mit Juan (Gillian) bleibende Erinnerungen hinterlassen hat. Nach einigem Hin und Her entschließt sie sich, das Baby zu behalten, und kehrt nach Spanien zurück, um den Konditor über seine Vaterfreuden zu informieren. Das wiederum ist gar nicht so einfach, wenn man nur einen Vornamen, aber weder Telefonnummer noch Adresse weiß.

    Dieser Handlungsstrang allein wäre schon eine Geschichte wert, aber die Autorinnen Adrienne Bortoli und Ulrike Zinke bringen noch eine dritte Hauptfigur ins Spiel. Auf diese Weise wird aus der Romanze eine Dreiecksbeziehung: Auf dem Flughafen trifft Billie durch Zufall ihren einstigen WG-Mitbewohner Kurt (Tim Bergmann) wieder. Der hat schon damals für sie geschwärmt, sich aber nie getraut, ihr seine Liebe zu gestehen. Immerhin hat er nun als Erbe einer Schokoladenmanufaktur in Barcelona einen Grund, Billie zu einem weiteren Wiedersehen zu überreden: Sie soll den Betrieb von Grund auf neu ausrichten; nebenbei kann sie ja nach Juan suchen. Tatsächlich gelingt es ihr, den Konditor ausfindig zu machen. Der ist auch brav bereit, zu seiner Verantwortung zu stehen, und seine Familie nimmt Billie ebenfalls auf; dabei ist sie Kurt längst viel näher, als einer Ehe mit Juan gut tun könnte.

    Natürlich hat Regisseur Markus Bräutigam dafür gesorgt, dass die Kamera (Carl Finkbeiner) nach Herzenslust in Barcelonas Stadtansichten schwelgen kann. Trotzdem ist “Urlaub mit kleinen Folgen” ein Schauspielerfilm. Gerade Bergmann spielt den still verliebten Kurt als etwas unbeholfenen großen Jungen sehr anrührend; und fürs Finale haben sich die Autorinnen eine besonders flammende Liebeserklärung ausgedacht. tpg.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Das Erste: Drehstart für Komödie mit Muriel Baumeister

    In Berlin haben die Dreharbeiten zu der turbulenten Beziehungskomödie “Urlaub mit kleinen Folgen” in Barcelona und Umgebung begonnen. In den Rollen werden u.a. Muriel Baumeister, Tim Bergmann, Gaby Dohm, Gunther Gillian und Cornelia Schmaus zu sehen sein. Zum Inhalt: Schwanger! – so lautet das eindeutige Ergebnis des B-Tests, den die hübsche Marketingexpertin Billie (Muriel Baumeister) einige Wochen nach der heißen...

Kommentare