Tracker (2000)

Originaltitel: The Tracker
Tracker Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

In New York stürmen am hellichten Tag bewaffnete Bösewichte das Anwesen des chinesischen An- und Verkäufers Chang und verschwinden unter Zurücklassung eines Leichenberges mit der jungen Herrin des Hauses. Privatdetektiv Spears aus dem fernen LA hätte eigentlich Besseres zu tun, doch weil ihn sein alter Kumpel Rick gar so nett bittet und die Entführte obendrein seine Ex-Freundin ist, lässt er sich breitschlagen, in einem Gangsterkrieg am Hudson Kopf und Kragen für deren Befreiung zu riskieren.

Kalifornischer Privatdetektiv (Casper Van Dien) und chinesischer Gentleman-Gauner (Russell Wong) auf den Spuren einer entführten Schönheit im Gangsterkrieg zu New York. B-Actiongeplänkel ohne sonderliche Neuigkeiten.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Routiniertes Buddy-Actionspektakel der B-Klasse mit zweitklassigen Pointen und ebensolchen, gleichwohl in epische Länge gestreckten Shoot-Outs bzw. Autoverfolgungsjagen. Casper Van Dien (“Starship Troopers”), optischer Konfirmand, der er ist, erhält beim munteren Nasenbrechen quer durch chinesische und russische Mafia Gesellschaft von Russell Wong, dem man den kühlen Haudrauf vom Dienst schon wesentlich eher abzunehmen bereit ist. Für weniger anspruchsvolle Actionfans zweifellos ein diskutabler Zeitvertreib.

Darsteller und Crew

Kommentare