Topas (1969)

Originaltitel: Topaz
Topas Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Topas: Polit-Thriller mit Starbesetzung von Alfred Hitchcock, basierend auf dem Leben des französischen Spions Philippe de Vosjoli.

Ein hochrangiger russischer Beamte, Boris Kusenov, seine Frau und Tochter setzen sich in die Vereinigten Staaten ab, wo Kusenov von dem US-Agenten Michael Nordstrom befragt wird. Der Überläufer erweist sich als wenig kooperativ, enthüllt jedoch, dass ein französischer Spionagering mit dem Codenamen “Topaz” NATO-Geheimnisse an die Russen übergeben hätte. Nordstrom ruft seinen französischen Freund und Kollegen Andre Deveraux zu Hilfe, um den Spion zu verfolgen.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Alfred Hitchcock adaptierte diesen politischen Kalter-Krieg-Thriller von Leon Uris dichter, komplexer Spionagestory, die lose auf tatsächlichen Ereignissen aus dem Leben des französischen Spions Philippe de Vosjoli basiert. Der Titel bezieht sich auf die “Topaz Gruppe”, eine ruchlose Bande französischer Spione. Nach einer filmischen Tour de Force, die an Schauplätzen in Kuba, Dänemark, New York und Virginia gedreht wurde, lieferte Hitchcock mit der letztlich veröffentlichten Version eines von vier inszenierten Enden.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare