Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Alle Farben des Lebens (2015)

Originaltitel: About Ray
Alle Farben des Lebens Poster
Userwertung (8)
  1. Ø 5

Filmhandlung und Hintergrund

Alle Farben des Lebens: Drama um ein Mädchen, das sich entscheidet, ein Mann zu werden und ihre Familie vor eine große Herausforderung stellt.

Ray (Elle Fanning) ist eine ganz normale Teenagerin, die zusammen mit ihrer Mutter Maggie (Naomi Watts) in New York lebt. Mit einer Ausnahme – sie fühlt sich wie im falschen Körper und möchte lieber ein Junge sein. Als Ray ihre Familie mit seiner Entscheidung für eine Geschlechtsumwandlung konfrontiert, stößt er auf zahlreiche Widerstände. Ausgerechnet ihre selbstbewusste, lesbische Großmutter Dolly (Susan Sarandon) hat kein Verständnis für den Sinneswandel der Enkeltochter. Unterdessen beginnt Rays Mutter Maggie, nach zahlreichen Gesprächen mit dem durchsetzungsstarken Ray, Verständnis zu zeigen. Trotz einiger Bedenken, vor allem weil Ray nach einer Geschlechtsumwandlung unfruchtbar werden würde, gibt sie schließlich ihre Zustimmung. Um Ray endlich die langersehnte Therapie zu ermöglichen, muss jedoch noch der biologische Vater ausfindig gemacht werden. Dieser hat die Familie schon früh verlassen und seitdem den Kontakt mit seiner Tochter Ray abgebrochen. Schließlich können die beiden den Vater Craig (Tate Donovan) ausfindig machen. Dieser hat inzwischen eine neue Familie gegründet und ist von Rays Vorhaben gar nicht begeistert. Also weigert dieser sich erstmal die Papiere zu unterschreiben. Ray kommt nun dem verschollenen Teil ihrer Familie näher und muss dabei seinen Vater überzeugen. Es ist ein steiniger Weg bis Ray endlich so akzeptiert wird, wie er ist.

Die britische Regisseurin Gaby Dellal thematisiert in ihren Filmen oft Außenseiter, die von der Gesellschaft zu Unrecht stigmatisiert werden. Ihr TV-Film “Halb so alt wie sie” handelt etwa von einer Frau, die sich in einen jüngeren Mann verliebt. Das leichtfüßige Transgender-Drama wurde auf dem Toronto Film Festival 2015 uraufgeführt. In den Hauptrollen sind die erfolgreiche Newcomerin Elle Fanning (“Trumbo“, “Maleficent – Die dunkle Fee“), “Die Bestimmung“-Star Naomi Watts (“Gefühlt Mitte Zwanzig“) und Oscar-Preisträgerin (Beste Schauspielerin, “Dead Man Walking“) Susan Sarandon zu sehen.

Videos und Bilder

Im Kino in deiner Nähe

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(8)
5
 
8 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Darsteller und Crew

Kommentare