The Slap - Nur eine Ohrfeige (2011)

Originaltitel: The Slap
The Slap - Nur eine Ohrfeige Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

The Slap - Nur eine Ohrfeige: Achtteilige Serie um ein singuläres Ereignis - die titelgebende Ohrfeige - und seine Konsequenzen, erzählt aus acht Perspektiven (nach dem gleichnamigen Roman von Christos Tsiolkas).

Sommer in Melbourne: Hector feiert seinen 40. Geburtstag. Die griechische Großfamilie und Freunde sind geladen. Auch ein paar Kollegen sind mit von der Partie. Doch was wie ein harmloses Barbecue im australischen Vorstadtidyll aussieht, ist in Wahrheit ein Pulverfass. Eine Ohrfeige, die Hectors Cousin Harry dem dreijährigen Quälgeist Hugo verpasst, wird zum Funke, der es zur Explosion bringt. Acht Partygäste waren Zeugen des Vorfalls und beziehen Position. Die unterschiedlichen Moralvorstellungen der Mittelschichtler treten offen zu Tage. Plötzlich geht es um Rassismus, Homosexualität, Untreue, Drogensucht, häusliche Gewalt und gescheiterte Lebensentwürfe.

Australische TV-Serie nach dem Bestseller von Christos Tsiolkas.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Acht Folgen, acht Zeugen, acht Abgründe. Die australische Fernsehserie nach dem Bestseller von Christos Tsiolkas zeichnet ein ziemlich erschreckendes Porträt der australischen Gesellschaft und führt eindrucksvoll vor, wie der Multikulti-Mittelstand im vermeintlichen Wohlstandsparadies australischer Suburbias wirklich tickt. Dafür wurde “The Slap” mit mehreren australischen Fernsehpreisen ausgezeichnet und war 2012 für einen International Emmy nominiert.

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare