News

"The Choice": Erster Trailer zur neuen Nicholas-Sparks-Verfilmung

Im Frühjahr nächsten Jahres kommt der neueste Film des Autoren Nicholas Sparks in die Kinos. “The Choice – Bis zum letzten Tag” lautet der Name dieser Romanverfilmung und erneut handelt es sich dabei um einen Liebesfilm. 

Nicholas Sparks hat sich als Autor von romantischen Geschichten einen Namen gemacht und ist einem breiteren Publikum höchstwahrscheinlich dadurch bekannt, dass viele seiner Werke für die Kinoleinwand adaptiert wurde. Zehn seiner Werke wurden bislang verfilmt, unter anderem “Wie ein einziger Tag” mit Ryan Gosling und Rachel McAdams oder “Das Leuchten der Stille” mit Amanda Seyfried und Channing Tatum.

Eine elfte Verfilmung erwartet uns mit “The Choice – Bis zum letzten Tag” im nächsten Jahr, allerdings ist derzeit noch kein deutscher Kinostart bekannt (Release in den USA ist der 05. Februar 2016). Ein erster Trailer zu dem tragisch-romantischen Werk wurde nun veröffentlicht und verspricht genau das zu liefern, was man sich von Nicholas Sparks erhofft.

“The Choice – Bis zum letzten Tag” erzählt die Geschichte von Travis (Benjamin Walker), der sein Junggesellendasein aufgeben will, als er sich in seine Nachbarin Gabby (Teresa Palmer) verliebt. Da gibt es nur ein Problem und das ist Gabbys Freund. Travis gibt jedoch nicht auf und kämpft weiter um Gabby, bis sich ein schwerer Schicksalsschlag ereignet.

Für Regisseur Ross Katz ist “The Choice – Bis zum letzten Tag” der zweite Spielfilm nach der romantischen Komödie “Adult Beginngers”. Neben Teresa Palmer (“Warm Bodies”) und Benjamin Walker (“Im Herzen der See”) kann Katz in seinem Cast bekannte Darsteller wie Tom Wilkinson (“Vergiss mein nicht”), Alexandra Daddario (“San Andreas”) oder Maggie Grace (“96 Hours”) vorweisen.

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.