The Appearing (2014)

The Appearing Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Um den tragischen Unfalltod ihrer kleinen Tochter Emily besser verarbeiten zu können, beschließen die Eheleute Rachel und Michael Brody einen radikalen Tapetenwechsel und übersiedeln von der Großstadt in das kleine Dörfchen Glenwood Bay, wo Michael den vakanten Posten des Sheriffs antritt. Doch auch in der Provinz finden die Brodys keine Ruhe: Er wegen eines justament abrollenden mysteriösen Vermisstenfalls, sie aufgrund von periodisch auftretenden Horrorvisonen, die sie an ihrem Verstand zweifeln lassen.

Rachel und Michael ziehen nach dem Tod ihrer Tochter aufs Land, wo neue Schrecken auf die Eheleute warten. Stimmungsvoller Low-Budget-Grusel vor Kleinstadtkulissen, eine typische Genregeschichte mit bewährten Zutaten.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Typische Motive und Stilmittel des Geisterhaus- und Besessenheitsgrusels treffen auf christliche Mythen und Denkweise in diesem insofern mal ganz originellen Low-Budget-Horrorfilm. Newcomerin Emily Brooks und der gestandene TV-Veteran Will Wallace überzeugen trotz gewisser Altersdifferenz als geplagtes Pärchen, in den profilierten Nebenrollen sind Dean Cain als Arzt und Patricks Bruder Don Swayze als predigender Polizist zu entdecken. Ergänzung im besser sortierten Horrorregal.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.