Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Späte Sühne (1947)

Originaltitel: Dead Reckoning
Späte Sühne Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Späte Sühne: Nach Ende des II. Weltkriegs werden zwei ehemalige Fallschirmjäger nach Washington eingeladen. Mit Humphrey Bogart.

Die Fallschirmjäger Rip und Johnny fahren nach Washington. Johnny verschwindet und wird später ermordet aufgefunden. Rip forscht nach und trifft in Martinellis Bar auf die schöne Coral Chandler, für deren Liebe Johnny ihren Mann umgebracht haben soll. Rip verliebt sich in Coral. Ein Zeuge wird ermordet, Rip von Schlägern Martinellis verprügelt. Coral macht ihn glauben, sie werde erpresst. Rip fordert die Mordwaffe, Coral erschießt Martinelli. Auf dem Weg zur Polizei schießt Coral auf Rip und kommt beim anschließenden Autounfall um. Rip hat Johnny rehabilitiert.

Nach dem II. Weltkrieg sollen die Ex-Offiziere Rip Murdock und Johnny Drake Orden bekommen. Doch auf dem Weg nach Washington, dem Ort der Verleihung, verschwindet Johnny spurlos. Als Rip sich an die Aufklärung des Falles macht, bringt er sich selbst in Lebensgefahr.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Schnörkelloser und schneller Klassiker der Schwarzen Serie, zügig von John Cromwell (“Gangster”) inszeniert. Direkt nach Howard Hawks’ Meisterwerk “The Big Sleep” entstanden, spielt Humphrey Bogart den Fallschirmjägeroffizier weniger zynisch, aber nicht weniger cool als den Privatschnüffler und gerät durch einen Nachtclubbesitzer an eine Bande von Erpressern und Mördern. Als Coral Chandler überzeugt die blonde Lizabeth Scott ähnlich wie die bekannteren Femmes Fatales Barbara Stanwyck (“Frau ohne Gewissen”) oder Lana Turner.

Darsteller und Crew

Kommentare