Ruchus in Madoc County (1980)

Ruchus in Madoc County Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Ruchus in Madoc County: Humorvoller Actionfilm, in dem sich ein Vietnam-Veteran gegen allzu aufdringliche Kleinstädter zur Wehr setzen muss.

Als der ebenso schweigsame wie ungepflegte Vietnam-Veteran Kyle Hanson eines schönen Tages in einer Kleinstadt im Süden der USA auftaucht, will der Geschäftsmann Bellows wissen, ob er seinen vermissten Sohn gekannt hat. Doch Kyle verweigert die Antwort und lässt bei einem zweiten Versuch lieber seine Fäuste sprechen. Nachdem er zwischendurch dem ihn jagenden Sheriff den Wagen geklaut hat, freundet er sich mit Bellows Schwiegertochter Jenny an, was für ein paar örtliche Möchtegerns das Fass zum Überlaufen bringt. Sie blasen zur Hatz auf Kyle, der sich seinen Gegnern aber durchaus gewachsen zeigt.

Der vergammelte Vietnamveteran Hanson kommt nach Madoc County. Ein paar Spießer wollen ihn aus der Stadt treiben, doch er setzt sich zur Wehr.

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Zwei Jahre vor dem legendärem Vietnam-Veteran-Klassiker “Rambo” entstandener Actionfilm, der im Unterschied zur Stallon’schen Version eher gemäßigte Gewalt bietet und statt dessen durchaus auch humorvolle Noten zu setzen weiß. Regisseur und Autor Max Kleven sammelte Erfahrung vor allem als Stuntmann und Second-Unit-Regisseur (“Wild Wild West”). Bei seinem eigenen Projekt konnte er auf die Unterstützung von Freunden wie Linda Blair (“Der Exorzist”), Ben Johnson (“The Wild Bunch”) und Richard Farnsworth (“The Straight Story”) bauen. Für die passende musikalische Untermalung sorgt Country-Legende Willie Nelson.

Darsteller und Crew

Kommentare