Raven blickt durch (2007)

Originaltitel: That's So Raven
Raven blickt durch Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Raven blickt durch: Teenie-Sitcom mit Raven Symoné alias Raven Baxter.

Hellsehen bedeutet nicht immer Durchblicken. Das müssen Raven Baxter und ihre Freunde Chelsea und Eddie am eigenen Leib erfahren. Denn Raven deutet ihre Visionen aus der Zukunft nur allzu oft ganz und gar falsch und manövriert sich, ihre Freunde und ihre Familie dadurch mit schöner Regelmäßigkeit ins totale Chaos.

Bilder

Auf DVD & Blu-ray (2)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Teenies lieben “That’s So Raven” und bescherten dem ausstrahlenden Disney Channel Rekordquoten. Mit einer Laufzeit von vier Jahren und insgesamt 100 Folgen ist die Sitcom außerdem die bislang langlebigste, eigenproduzierte Serie des Senders. 2005 und 2007 war “That’s So Raven” für den Emmy nominiert. 2007 startete ein Spin-off unter dem Titel “Cory in the House”.

Darsteller und Crew

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.