Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Ratchet & Clank (2015) Film merken

Ratchet & Clank Poster
 

Videos und Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Ratchet & Clank: Animationsabenteuer nach Gamesvorlage um zwei ungewöhnliche Helden, die ihre Galaxie vor einem Bösewicht retten müssen.

Ratchet ist ein abenteuerlustiger „Lombax“, ein fuchsähnliches Alien, und der letzte seiner Art. Seit seiner Kindheit lebt der Mechaniker auf einem abgelegenen Planeten und träumt davon, einmal ein großer Held zu werden. Eines Tages bekommt Ratchet eine Chance, sich zu beweisen. Der böse Imperator Chairman Drek will nämlich die gesamte Galaxie Solana unterwerfen. Deshalb ruft der Leiter der Galactic Ranger, Doctor Qwark, einen Wettbewerb aus, um einen neuen Helden für das Kampf-Team zu gewinnen. Ratchet ist natürlich mit dabei und hofft darauf, entdeckt zu werden. Er wird jedoch grob von Doctor Qwrak zurückgewiesen, da er nicht das Zeug zum Helden habe. Der enttäuschte Ratchet trifft kurz darauf durch Zufall auf einen klein geratenen aber superschlauen Roboter, den er Clank tauft. Die beiden werden von nun an zum unzertrennlichen Gespann und können mit vereinten Kräften zeigen, was in ihnen steckt. Schon bald gehen sie zusammen mit den Galactic Rangers auf ein großes Abenteuer. Drek hat nämlich eine Superwaffe entwickelt, die die gesamte Galaxie in Gefahr bedroht. Nun liegt es an Ratchet und Clank die Welt zu retten. Dabei zeigt sich, was wahre Freundschaft bedeutet und wie scheinbar unwichtige Personen Großes vollbringen können. In der Animations-Verfilmung der beliebten Videospiel-Reihe, die 1992 als Jump 'n' Run für die PlayStation ihren Anfang nahm und inzwischen zwölf Spiele fasst, wird die Vorgeschichte von Ratchet und Clank erzählt. Dabei wird gezeigt, wie sich die beiden kennenlernen, und gleichzeitig Elemente aus späteren Spielen zur Geschichte hinzugefügt. Im englischen Original werden die Figuren von James Arnold Taylor (Ratchet), David Kaye (Clank), Sylvester Stallone (Victor Von Ion), Bella Thorne (Cora), Rosario Dawson (Elaris), Paul Giamatti (Captain Drek) und John Goodman (Grimroth)  gesprochen.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(17)
5
 
15 Stimmen
4
 
2 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
1 Stimme
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare