Mama Muh und die Krähe (2009)

Originaltitel: Mamma Mu & Kråkan
Mama Muh und die Krähe Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (0)
  1. Ø 0
Kritikerwertung (1)
  1. Ø 0

Filmhandlung und Hintergrund

Mama Muh und die Krähe: Zeichentrickfilm nach den Kinderbüchern von Jujja und Tomas Wieslander.

Mama Muh ist anders als andere Kühe. Denn Mama Muh will nicht wie ihre Artgenossen den ganzen Tag nur auf der Weide stehen und Gras fressen, sondern viel lieber die vielen lustigen Abenteuer erleben, die sie den Menschen abschaut. Eines Tages trifft die unternehmungslustige Kuh eine kleine Krähe, die sehr deprimiert ist, weil sie keinen einzigen richtigen Freund hat. Also werden Mama Muh und die Krähe aus dem Krähenwald Freunde. Und auch wenn die Krähe den Tatendrang von Mama Muh manchmal unheimlich findet, hat sie am Ende viel Spaß mit ihrer sehr außergewöhnlichen neuen Freundin.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (5)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Mit Mama Muh und der Krähe Krah hat die schwedische Kinderbuchautorin Jujja Wieslander gemeinsam mit ihrem Mann Tomas Wieslander zwei äußerst liebenswerte Figuren geschaffen, die mit ihren kleinen Streitereien und Meinungsverschiedenheiten Kinder ab fünf Jahren weltweit zum Lachen bringen. Nach Motiven der sehr erfolgreichen Kinderbuch-Reihe entstand der Film über den Beginn der wunderbaren Freundschaft mit Zeichnungen von Petterson-und-Findus-Erfinder Sven Nordqvist. Im November 2010 startet im deutschen Fernsehen außerdem eine 13-teilige Animationsserie.

Darsteller und Crew

News und Stories

  • Sunfilm: Vorschau auf kommende DVD-Neuheiten

    Das Münchener Label Sunfilm Entertainment gibt einen ersten Überblick über die DVD-Veröffentlichungen der nächsten Monate bekannt. Das breit gefächerte Programm wird angeführt vom US-Kinofilm “Der letzte Gentleman” mit Kevin Kline in der Hauptrolle. Die Komödie aus dem letzten Jahr hat es nicht in die deutschen Kinos geschafft und kommt nun am 5. Mai 2011 in den Handel. In weiteren Rollen sind Katie Holmes...

Kommentare